FC Bayern News

Kimmich und Goretzka werden für ihr Corona-Hilfsprojekt ausgezeichnet

Goretzka und Kimmich
Foto: Christian Kaspar-Bartke/Bongarts/Getty Images

Mit ihrem Corona-Hilfsprojekt „We Kick Corona“ haben Joshua Kimmich und Leon Goretzka früh ein Zeichen im Kampf gegen den Corona-Virus gesetzt. Die beiden Bayern-Profis wurden nun für ihre Engagement mit einem Preis ausgezeichnet.



Joshua Kimmich und Leon Goretzka haben nicht nur eine Million für ihr eigenes Projekt als „Starthilfe“ gespendet, sondern in den vergangenen knapp zwei Wochen in Summe mehr als 3,7 Mio. Euro für ihr Hilfsprojekt eingesammelt. Zahlreiche Fussball-Profis aus dem In- und Ausland, aber auch andere Persönlichkeiten haben sich der Initiative „We Kick“ Corona mittlerweile angeschlossen.

Für ihr Engagement wurden die beiden FCB-Profis nun vom „Deutsche Fußball Botschafter e.V“ mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

„Kimmich und Goretzka stehen stellvertretend für den Kampf gegen Corona“

Roland Bischof, Präsident des Deutschen Fußball Botschafter e.V., äußerte sich wie folgt zu der Auszeichnung: „Wir zeichnen Joshua Kimmich und Leon Goretzka mit ihrer Initiative stellvertretend für alle aus, die durch ihr Engagement dieses tolle Projekt unterstützen, um schnelle Hilfe zu leisten“.

Mit den Spenden haben bereits mehr als 90 Hilfsprojekte per Soforthilfe eine finanzielle Unterstützung erhalten.

Eine für Mai geplante Übergabe des Preises durch Bundesaußenminister Heiko Maas wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Derzeit arbeiten die Verantwortlichen an einer Alternativlösung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.