Transfers

Medien: Ferran Torres ist kein Thema beim FC Bayern

Ferran Torres
Foto: Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images

Der FC Bayern wurde zuletzt immer wieder mit dem spanischen Offensivtalent Ferran Torres in Verbindung gebracht. Laut „SPORT1“ ist der 20-jährige derzeit jedoch kein Thema bei den Münchner. Der FC Liverpool gilt demnach als Favorit auf eine Verpflichtung des Youngsters.

Der Name Ferran Torres fiel in den vergangenen Wochen immer häufiger im Zusammenhang mit dem FC Bayern. Berichten zufolge beobachtet der deutsche Rekordmeister den Rechtsaußen vom FC Valencia schon seit geraumer Zeit.

Nach Informationen von „SPORT1“ ist Torres jedoch kein Wechselkandidat für den kommenden Sommer.

Liverpool ist in der Pole Position

Wie „SPORT1“-Reporter Florian Plettenberg auf Twitter verriet, hat der FCB Torres durchaus auf dem Radar, ein Transfer ist aktuell kein Thema an der Säbener Straße.

Demnach hat der FC Liverpool deutlich bessere Aussichten. Laut Plettenberg laufen die Verhandlungen zwischen den Reds und dem 20-jährigen Spanier bereits. Als Ablöse stehen 39 Mio. Euro im Raum.

Neben Liverpool soll auch der BVB an Torres dran sein. In Dortmund könnte dieser die Nachfolge von Jadon Sancho antreten.