FC Bayern News

Goretzka bestätigt gegen Leverkusen seine Topform

Leon Goretzka
Foto: MATTHIAS HANGST/POOL/AFP via Getty Images

Mit einem Tor und einer Vorlage avancierte Leon Goretzka beim 4:2-Auswärtssieg gegen Bayer Leverkusen zum Man of the Match auf Seiten der Bayern. Der 25-jährige Mittelfeldspieler befindet sich derzeit in absoluter Topform.

Leon Goretzka gehört zweifelsfrei zu den positivsten Überraschungen nach der Corona-Pause beim FC Bayern. Der 25-jährige ist durch den verletzungsbedingten Ausfall von Thiago in die Startelf der Münchner gerückt und hat seine Chance mehr als genutzt: Mit 2 Toren dun 3 Vorlagen nach fünf Spielen seit dem Restart gehört der zentrale Mittelfeldspieler zu den Top-Scorern beim FC Bayern.

Beim 4:2-Auswärtssieg in Leverkusen avancierte Goretzka zum Man of the Match. Er bereitete nicht nur das wichtige 1:1 durch Kinglsey Coman auf, sondern brachte den FCB kurz vor der Halbzeit mit 2:1 auf die Siegerstraße.

Hansi Flick hat Goretzka zuletzt mehrfach öffentlich gelobt und nach dem Kantersieg gegen Düsseldorf vor einer Woche sogar ein Sonderlob verteilt: „Wenn man heute jemanden hervorheben will dann ist es Leon Goretzka der auf der 6 hervorragend gespielt hat. Er war sehr präsent und hatte viele Ballgewinne“.

Es wird spannend zu sehen wie der 55-jährige das zentrale/defensive Mittelfeld nach der Rückkehr von Thiago im Liga-Endspurt besetzten wird. Goretzka hatte sich bereits Anfang März über seine Reservistenrolle beschwert und wird nach den starken Leistungen in den vergangenen Spielen sicherlich weiterhin Ansprüche in Sachen Startformation stellen.