Fussball News

Die bestbezahltesten Fußballer der Welt: Messi bleibt Spitzenreiter, Lewandowski in den Top 10

Lionel Messi
Foto: PAU BARRENA/AFP via Getty Images

Das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat diese Woche seine Liste der bestbezahltesten Fußballer der Welt aktualisiert. Angeführt wird das „Forbes“-Ranking von Barca-Superstar Lionel Messi. Mit Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat nur ein Bundesliga-Spieler den Sprung in die Top 10 geschafft.

Auch wenn es bei Lionel Messi in der vergangenen Saison sportlich betrachtet alles andere als rund lief und der 33-jährige mit seinen Wechselabsichten zuletzt für viel Unruhe gesorgt hat, bleibt der Argentinier rein finanziell betrachtet weiterhin das Maß aller Dinge. Laut dem Forbes Magazine verdient Messi 126 Mio. US-Dollar pro Jahr und ist damit der bestbezahlteste Fußballer der Welt. Neben 92 Mio. US-Dollar Gehalt, kommen weitere 34 Mio. durch Werbe-Deals dazu.

Lewandowski verdient fast 100 Mio. US-Dollar weniger als Messi

Auf Rang 2 im Forbes-Ranking liegt Messi-Dauerrivale Cristiano Ronaldo. Der Portugiese kommt auf 117 Mio. US-Dollar. Den dritten Platz sichert sich indes PSG-Star Neymar, der auf 96 Mio. US-Dollar kommt.

Robert Lewandowski
Foro: MATTHEW CHILDS/POOL/AFP via Getty Images

Mit Robert Lewandowski hat auch ein Bayern-Profi den Sprung in die Top 10 geschafft. Der 32-jährige Pole liegt mit 28 Mio. US-Dollar (24 Mio. Gehalt und 4 Mio. Werbe-Deals) auf Rang 9. Lewandowski ist zudem der einzige Profi aus der Fußball Bundesliga in dem Ranking. Würde man nur das Gehalt betrachten, wäre der Top-Torjäger sogar auf Rang 5.

Auffällig: Der Unterschied zwischen den drei Superstars Messi, Ronaldo und Neymar zu den anderen Spielern in den Top 10 ist extrem. Während Neymar (Rang 3) und Mbappe (Rang 4) satte 55 Mio. US-Dollar trennen liegen zwischen Salah (Rang 5) und de Gea (Rang 10) „nur“ 10 Mio. US-Dollar.

Kurios ist zudem die Tatsache, dass Lionel Messi fast 100 Mio. US-Dollar mehr verdient als Robert Lewandowski, vor allem mit Blick auf deren Leistungen in der jüngeren Vergangenheit.

Die bestbezahltesten Fußballer der Welt: Die Top 10 in der Übersicht

  1. Lionel Messi (FC Barcelona) – 126 Mio. US-Dollar
  2. Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) – 117 Mio. US-Dollar
  3. Neymar (Paris St. Germain) – 96 Mio. US-Dollar
  4. Kylian Mbappe (Paris St. Germain) – 42 Mio. US-Dollar
  5. Mohamed Salah (FC Liverpool) – 37 Mio. US-Dollar
  6. Paul Pogba (Manchester United) – 34 Mio. US-Dollar
  7. Antoine Griezmann (FC Barcelona) – 33 Mio. US-Dollar
  8. Gareth Bale (Real Madrid) – 29 Mio. US-Dollar
  9. Robert Lewandowski (Bayern München) – 28 Mio. US-Dollar
  10. David De Gea (Manchester United) – 27 Mio. US-Dollar