Champions League

CL-Awards 2020: Sieben Bayern-Profis stehen zur Wahl

Thomas Müller
Foto: RAFAEL MARCHANTE/POOL/AFP via Getty Images

Die europäische Fußball-Union UEFA hat heute die Spieler-Liste für die CL-Awards 2020 bekannt gegeben. Unter den 12 Nominierten befinden sich sieben Spieler vom Titelträger FC Bayern.

Auch in diesem Jahr wird die UEFA die besten Spieler in der abgelaufenen CL-Saison küren. Am Donnerstag hat der europäische Dachverband die 12 nominierten Spieler veröffentlicht. Wie bereits im Vorfeld vermutet wurde, befinden sich zahlreiche Bayern-Profis unter auf der Liste. In Summe stehen sieben FCB-Spieler zur Wahl.

Die Bayern sind in allen Mannschaftsteilen vertreten. Kurios: Der Preis für den besten Abwehrspieler wird definitiv nach München gehen, da mit David Alaba, Alphonso Davies und Joshua Kimmich nur drei FCB-Spieler zur Wahl stehen.

Auch im Mittelfeld haben Thomas Müller und Thiago gute Chancen, sich gegen Kevin de Bruyne durchzusetzen. Die Gewinner werden am 1. Oktober, im Rahmen der Auslosung der neuen CL-Saison, bekannt gegeben.

CL-Awards 2020: Die nominierten Spieler in der Übersicht

Tor: Keylor Navas (Paris Saint-Germain), Manuel Neuer (Bayern), Jan Oblak (Atlético de Madrid)

Abwehr: David Alaba (Bayern), Alphonso Davies (Bayern), Joshua Kimmich (Bayern)

Mittelfeld: Kevin De Bruyne (Manchester City), Thomas Müller (Bayern), Thiago Alcántara (Bayern)

Sturm: Robert Lewandowski (Bayern), Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain), Neymar (Paris Saint-Germain)