Transfers

Rummenigge über Dest-Transfer: „Hasan arbeitet daran“

Sergino Dest
Foto: imago images

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der FC Bayern einen neuen Rechtsverteidiger verpflichten möchte. Mit Sergino Dest haben die Münchner bereits einen Kandidaten ins Visier gefasst. Laut Klubchef Karl-Heinz Rummenigge arbeiten die Bayern derzeit an einem Transfer.



Übereinstimmenden Medienberichten zufolge stehen die Bayern kurz vor einer Verpflichtung von Sergino Dest. Der 19-jährige US-Amerikaner soll der Wunschspieler von Hansi Flick sein.

Vorstand Oliver Kahn dementierte zuletzt, dass man bereits eine Einigung erzielt hat. Dementierte die Meldungen jedoch nicht. Auch Karl-Heinz Rummenigge bestätigte gegenüber „Sky“, dass die Bayern an einem Transfer arbeiten: „Ich habe das gelassen, aber noch ist nichts fertig oder vereinbart. Es ist bekannt, dass Hansi einen Rechtsverteidiger als Ersatz für Benjamin Pavard will. Hasan arbeitet daran“.

Bayern bereitet neues Angebot vor

Laut dem Transferexperten Fabrizio Romano werden die Bayern kommende Woche ein neues Angebot für Dest abgeben. Problem: Auch der FC Barcelona hat den US-Amerikaner auf dem Schirm und forciert einen Wechsel diesen Sommer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.