Transfers

Die Bayern sind noch im Rennen: Niederländische Medien dementieren Dest-Wechsel zum FC Barcelona!

Sergino Dest
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern! Während es zuletzt so aussah, als hätten die Münchner das Tauziehen um Sergino Dest gegen den FC Barcelona verloren, scheint das Rennen um das Top-Talent weiterhin offen zu sein. Niederländischen Medienberichten zufolge verhandelt Ajax parallel mit beiden Klubs, ohne eine Einigung erzielt zu haben.

Sergino Dest bestimmt derzeit die Transfer-News beim FC Bayern. Der 19-jährige Rechtsverteidiger steht beim deutschen Rekordmeister ganz weit oben auf der Wunschliste. Das Problem: Auch der FC Barcelona hat seine Bemühungen rund um Dest in den vergangenen Tagen deutlich intensiviert. Eine Entscheidung wo Dest in Zukunft spielen wird ist scheinbar noch nicht gefallen.

Ajax verhandelt mit den Bayern und Barcelona

In den vergangenen Tagen gab es unzählige Meldungen rund um Sergino Dest und den FC Bayern. Während deutsche Medien von einer Einigung zwischen Ajax und den Bayern berichtet haben, heißt es in Spanien, dass Barcelona sich ebenfalls mit den Niederländern auf einen Wechsel verständigt hat.

Laut Mike Verweij vom niederländischen „De Telegraaf“ ist noch überhaupt keine Entscheidung im Dest-Poker gefallen. Ajax verhandelt demnach weiterhin mit beiden Klubs und auch der US-Amerikaner ist sich unschlüssig für welchem FCB er in Zukunft spielen möchte.