FC Bayern News

Müller nach dem Atletico-Spiel: „Es ist Zeit für eine neue Siegesserie“

Thomas Müller
Foto: PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP via Getty Images

Thomas Müller hat dem FC Bayern am Dienstagabend mit seinem verwandelten Elfmeter ein 1:1-Unentschieden gegen Atletico Madrid gerettet. Auch wenn die einzigartige Siegesserie der Münchner dadurch gerissen ist, blickte der 31-jährige unmittelbar nach dem Spiel bereits wieder nach vorne.

Er kam, sah und traf. Thomas Müller avancierte beim 1:1-Unentschieden gegen Atletico Madrid zum Matchwinner auf Seiten der Bayern. Der Stürmer wurde erst Mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt und behielt in der 86. Minute die Nerven, als er vom Elfmeterpunkt den wichtigen Treffer für den deutschen Rekordmeister erzielte.

Auch wenn die Bayern weiterhin ungeschlagen blieben in der UEFA Champions League nach mehr als 20 Monaten, dürfte der eine oder andere Fan traurig sein, dass die Siegesserie von 15 Spielen in Folge gerissen ist. Müller hingegen blickte unmittelbar nach dem Spiel wieder nach vorne und kündigte auf Twitter eine neue Serie an: „Immer weiter! Es ist Zeit für eine neue Siegesserie“.