Fussball News

FIFA veröffentlicht Shortlist für die Weltfußballer-Wahl: Lewandowski, Messi und Ronaldo liefern sich einen Dreikampf

Robert Lewandowski
Foto: MATTHEW CHILDS/POOL/AFP via Getty Images

Der Fußball-Weltverband FIFA hat am Freitag die Shortlist für die Wahl zum Weltfußballer 2020 veröffentlicht. Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Bayern-Stürmer Robert Lewandowski sind die Finalisten. Auch Hansi Flick und Manuel Neuer stehen in der engeren Auswahl.

Knapp eine Woche vor der Vergabe der FIFA Best Award (17. Dezember) hat der Weltverband die entsprechenden Shortlists für die Kategorien Weltfußballerin und Weltfußballer, Welttorhüterin und Welttorhüter sowie Welttrainer bei Männern und Frauen veröffentlicht. Bei den Männern kommt es zum erwarteten Dreikampf zwischen Cristiano Ronaldo (Juventus Turin), Robert Lewandowski vom FC Bayern und Lionel Messi (FC Barcelona).

Messi konnte die Trophäe schon sechsmal gewinnen, unter anderem im Vorjahr, Cristiano Ronaldo kommt auf fünf Erfolge, zuletzt 2017. Nur Lukas Modric hatte die ansonsten seit 2008 laufende Messi-Ronaldo-Serie durchbrochen. Gerüchten zufolge ist Lewandowski in diesem Jahr der Top-Favorit.

Mit Manuel Neuer (Welttorhüter) und Hansi Flick (Welttrainer) stehen zwei weitere Bayern-Akteure in der engeren Auswahl in ihren Kategorien

Alle Kategorien in der Übersicht

Weltfußballer:

Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)
Robert Lewandowski (FC Bayern)
Lionel Messi (FC Barcelona)

Weltfußballerin:

Lucy Bronze (Olympique Lyon/Manchester City)
Pernille Harder (VfL Wolfsburg/Chelsea)
Wendie Renard (Olympique Lyon)

Welttorhüter:

Alisson (FC Liverpool)
Manuel Neuer (FC Bayern)
Jan Oblak (Atletico Madrid)

Welttorhüterin:

Sarah Bouhaddi (Olympique Lyon)
Christiane Endler (Paris Saint-Germain)
Alyssa Naeher (Chicago Red Stars)

Welttrainer Männer:

Marcelo Bielsa (Leeds United)
Hansi Flick (FC Bayern)
Jürgen Klopp (FC Liverpool)

Welttrainer Frauen:

Emma Hayes (FC Chelsea)
Jean-Luc Vasseur (Olympique Lyon)
Sarina Wiegman (niederländische Nationalelf)

Puskas-Award (für das schönste Tor 2020):

Giorgian de Arrascaeta (Flamengo)
Heung-Min Son (Tottenham Hotspur)
Luis Suarez (FC Barcelona/Atletico Madrid)