FC Bayern News

Davies über sein Breakout-Jahr 2020: „Ich lebe definitiv meinen Fußballtraum“

Alphonso Davies
Foto: imago images

Neben den zahlreichen Titelerfolgen in 2020 gehört Alphonso Davies zweifelsfrei zu den größten Überraschungen in diesem Jahr. Der 20-jährige Kanadier war Anfang des Jahres nur Scouts und Kennern ein wirklicher Begriff, knapp zwölf Monate später steht Davies in der FIFA-Weltauswahl.



Neben Joshua Kimmich und Robert Lewandowski ist Alphonso Davies der dritte Bayern-Profi, der vergangene Woche den Sprung in die FIFA-Weltauswahl 2020 geschafft hat. Der Kanadier war mit seinen starken Auftritten auf der linken Außenbahn maßgeblich am Quintuple der Münchner in diesem Jahr beteiligt. Unvergessen sein Solo beim 8:2-Viertelfinal-Erfolg gegen den FC Barcelona, als er Semedo schwindlig spielte und das 5:2 von Kimmich mustergültig auflegte.

Für Davies selbst fühlen sich die vergangenen Monate wie ein Traum an: „Ich lebe jetzt definitiv meinen Fußballtraum. Mit 19 Jahren habe ich bereits viele Trophäen mit der Mannschaft und auch einzeln gewonnen. In die Welt-Elf zu kommen ist unfassbar.

Ganz nebenbei stellt er regelmäßig neue Speed-Rekorde auf und bringt seine Teamkollegen und Bayern-Fans mit seinen lustigen TikTok-Videos zum Lachen