FC Bayern News

Bericht: Coman liebäugelt mit einem Wechsel in die Premier League

Kingsley Coman
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte über die sportliche Zukunft von Kingsley Coman beim FC Bayern. Der 24-jährige Franzose ist vertraglich noch bis 2023 an den FCB gebunden und fühlt sich eigenen Aussagen zufolge wohl an der Isar, dennoch liebäugelt dieser mit einem Wechsel in die englische Premier League.



Die “Sport BILD” hat diese Woche berichtet, dass die Bayern-Bosse den Vertrag mit Coman vorzeitig verlängern möchten. Der Franzose soll jedoch zögern und möchte sich nicht zu zu lange an die Münchner binden. Laut dem Pay-TV-Sender “Sky” ist der Flügelstürmer durchaus offen für einen Wechsel zu einem englischen Top-Klub.

Coman bleibt vorerst in München

Nach Informationen von “Sky” ist Coman derzeit zufrieden mit seiner Rolle und Entwicklung in München. Ein Abschied im Sommer ist demnach kein Thema für den 24-jährigen. Dennoch macht sich der französische Nationalspieler Gedanken über seinen weiteren Karriereverlauf. Vor allem die englische Premier League soll ihn reizen. Es ist ein offenes Geheimnis, dass die beiden Spitzenvereine aus Manchester über Coman nachdenken. Vor allem finanziell könnte dies für den Franzosen attraktiv sein.

Laut “Sky” gab es bisher noch keinerlei Gespräche zwischen den Bayern und Coman über dessen Zukunft.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de