FC Bayern News

Offiziell: Leon Goretzka verlängert bis 2026 beim FC Bayern!

Leon Goretzka
Foto: FC Bayern

Nun ist es offiziell! Leon Goretzka hat seinen Vertrag langfristig beim FC Bayern verlängert. Wie die Münchner am Donnerstag bekannt gaben, hat der Mittelfeldspieler einen neuen 5-Jahresvertrag bis 2026 beim deutschen Rekordmeister unterschrieben.



Die Vertragsverlängerung von Leon Goretzka Kimmich hat sich in den vergangenen Wochen bereits angedeutet, seit heute ist diese nun auch offiziell. Wie der FC Bayern heute bekannt gab, hat der 26-jährige Mittelfeldspieler einen neuen Vertrag bis 2026 beim FCB unterschrieben und seinen bisherigen Vertrag damit vorzeitig um fünf weitere Jahre verlängert.

„Er ist ein Gesicht dieser Mannschaft geworden“

Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu der Verlängerung: „Wir sind sehr glücklich, dass Leon Goretzka seinen Vertrag bis 2026 vorzeitig verlängert hat. Leon ist beim FC Bayern Stammspieler und ein Gesicht dieser Mannschaft geworden. Ich bin sehr froh, dass wir auch die nächsten fünf Jahre zusammenarbeiten werden. Leon ist eine Energiequelle auf und neben dem Platz. Er hat eine tolle Technik und Dynamik und ist europaweit ein besonders torgefährlicher Mittelfeldspieler, der Spiele entscheiden kann.“

Klubchef Oliver Kahn betonte, dass die Verlängerung von Goretzka „ein Zeichen ist, dass er davon überzeugt ist, dass wir beim FC Bayern in Zukunft weiter so erfolgreich sein werden, wie wir es in der Vergangenheit waren.“ Laut Kahn möchte er gemeinsam mit dem FCB eine „neue Ära gestalten.“

Laut Präsident Herbert Hainer ist der 26-jährige nicht nur auf dem Platz ein echter Leader: „Leon Goretzka passt aus vielen Gründen optimal zum FC Bayern: Zum einen werden seine sportlichen Qualitäten europaweit geschätzt. Zum anderen wirkt er als Persönlichkeit über das Spielfeld hinaus. Goretzka ist ein Meinungsbildner auf und neben dem Fußballplatz – und genau solche Spieler wünschen wir uns hier beim FC Bayern.“

„Wollen wir in den nächsten Jahren an die Erfolge anknüpfen“

Für Goretzka selbst stand es nie zur Debatte, dass er den FC Bayern verlässt: „Mit dem FC Bayern haben wir in den letzten drei Jahren alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Aber noch schöner als Titel zu gewinnen, ist es, diese Erfolge zu bestätigen und zu wiederholen. Daran wollen wir in den nächsten Jahren anknüpfen. Die Mannschaft, der Verein und das Umfeld sind nicht nur hochprofessionell, sondern auch familiär. Diese Mischung ist einer der Erfolgsgaranten dieses Clubs. Ich freue mich sehr, dass ich meinen Vertrag vorzeitig bis 2026 verlängern durfte.“

Nach Joshua Kimmich ist Leon Goretzka damit der zweite Leistungsträger der seinen Vertrag langfristig bei den Bayern verlängert hat. Der gebürtige Bochumer wechselte im Sommer 2018 ablösefrei vom FC Schalke 04 an die Isar und hat mehr als 110 Spiele (25 Tore, 26 Vorlagen) für den FCB absolviert. Zudem hat sich der deutsche Nationalspieler zu einem absoluten Stammspieler und und Führungsspieler in München entwickelt.