Bayern-Stars beim DFB-Team
Foto: imago images

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Spieler der FC Bayern München aufbieten wird, um an der EM 2020 teilzunehmen? Welche Spieler werden bei der Meisterschaft 2020 spielen, die erst in diesem Jahr ausgetragen wird? Nicht nur unter den Fans entbrannten diesbezüglich heiße Diskussionen – auch in vielen Wettbüros laufen die ersten Wetten, welche Spieler es in die EM-Auswahl ihrer Länder schaffen werden. Es gibt sogar Online-Anbieter, die hierfür eigenen Bereiche auf Ihrer Webseite eingerichtet haben.

Da die Nationalmannschaften ihre 23-Mann-Kader bis zu einem bestimmten Datum einreichen müssen, entscheiden sich viele Teams dafür, diese frühzeitig zu bestätigen. Deshalb ist bereits möglich, an erste Infos zu gelangen. Hier also, was wir bis jetzt wissen …

UEFA EM 2020

Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2020 ist die 16. UEFA-Europameisterschaft. Sie findet alle vier Jahre statt und wird von der Union of European Football Associations (UEFA) organisiert wird.

Das Turnier hätte vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in 12 Städten in 12 UEFA-Ländern ausgetragen werden sollen, wurde allerdings wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben. Portugal ist der Titelverteidiger, nachdem das Land die Ausgabe 2016 gewonnen hat. Der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini sagte zu seinem 60. Geburtstag, dass das Turnier in mehreren Nationen als „romantisches“ Ereignis ausgetragen würde.

Das Wembley-Stadion in London wird zum zweiten Mal Gastgeber für das Halbfinale und das Finale sein, nachdem es dies bereits beim Turnier 1996 in seiner früheren Inkarnation war. Es verfügt über die größte Kapazität aller für den Wettbewerb gemeldeten Stadien. Im Stadio Olimpico in Rom wird das Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und dem Gastgeber Italien ausgetragen.

Das sind die Spieler des FC Bayern München, die an der EM 2020 teilnehmen werden

Bei vielen Fans des FC Bayern München entbrannten vor Wochen heftige Diskussionen darüber, wie viele Spieler an der EM teilnehmen würden. Sogar Sportwetten Angebote gab es zu diesem Thema. Jetzt ist es offiziell: Der FC bringt 14 Spieler mit zur EM 2020. Alle 10 Spieler des FC Bayern München, die ihr Land in der Länderspielpause vertraten, schafften es auch in die Endrunde der EM 2020. Wer war das genau?

Die Spieler des FC Bayern München, die an der EM teilnehmen werden:

Für die deutsche Nationalmannschaft:

Manuel Neuer: Der Torwart des FC wird auch während der EM den Kasten sauber halten. Zudem ist er der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft.

Auch Thomas Müller wird wie bereits in der letzten WM wieder in der Nationalmannschaft bei der EM 2020 präsent sein.

Die Abwehr der Mannschaft soll Jürgen Löws Plänen zufolge Niclas Süle signifikant verstärken

Ebenfalls fest eingeplant für die deutsche National-Elf sind Joshua Kimmich und Leon Goretzka, die beide für einen flüssigen Spielablauf und den Druck nach vorne sorgen sollen. Die nötige Mentalität dafür kann man wohl beiden Spielern problemlos bescheinigen.

Aktuell der Jüngste im Team ist Jamal Musiala, für den dies die erste Teilnahme an einer EM ist. Das Gleiche gilt für Leroy Sane: Der Stürmer fehlte zwar bei der WM 2018, soll nun aber der Offensive den erforderlichen Druck im Spiel verleihen. An seiner Seite steht zudem Sergey Gnabry vom FC Bayern München, der die deutsche Nationalmannschaft ebenfalls in der Offensive verstärken soll.

Somit zeigt sich, dass der Kader des FC Bayern München bereits vierzehn Spieler der Nationalmannschaft stellt. Doch zu welchen Nationalmannschaften gehen die anderen Spieler des FC Bayern München?

Für die französische Nationalmannschaft:

Der Rekordtransfer-Spieler Lucas Hernandez wird bei der EM 2020 für die französische Nationalmannschaft antreten. Ebenso wie Benjamin Pavard, der ebenfalls in den französischen Kader einberufen wurde. Auch Corentin Tolisso, der bereits 2018 für die Franzosen im Nationalkader spielte, wird in diesem Jahr bei der EM wieder für die Grande Nation antreten. Wahrscheinlich wurde auch der FC-Bayern-Spieler Kingsley Coman in die französische Nationalmannschaft abberufen, um eine höhere Spielintensität und bessere Flexibilität zu erreichen.

Für die Nationalmannschaft von Österreich

Mit David Alaba befindet sich zwar nur ein Spieler des FC Bayern München im Nationalkader unserer Nachbarn, doch aufgrund der Leistungsfähigkeit dieses Spielers wird er als ein wichtiger Eckpfeiler bei der Mannschaftsaufstellung angesehen.

Für die Nationalmannschaft von Polen

Robert Lewandowski – der Star der Weltmeisterschaft von 2018 – wird die Mannschaft unseres östlichen Nachbarn als Kapitän in die EM 2020 anführen.

Eine spannende EM für die Spieler des FC Bayern

Mit sage und schreibe 14 Spielern ist eine verhältnismäßig hohe Anzahl an Spielern des FC Bayern München in der EM vertreten. Es wird sicher interessant sein, zu sehen, ob die Spieler ihre Leistungen auch außerhalb des gewohnten Kaders erbringen können. Eines dürfte jedenfalls sicher sein: Eine schlechte EM-Leistung wird sich keinesfalls gut auf die Zukunft beim FC Bayern München auswirken.