FC Bayern Fans
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Singles gibt es überall und in den verschiedensten Schichten und Formen. Während die einen gerne auf Konzerte gehen oder ihre Zeit im Theater verbringen, lieben andere Singles die Gemeinschaft bei einem Fußballspiel. Besonders die Fans des FC Bayern München sind dafür bekannt, dass sie Feuer und Flamme für ihren Verein sind. Nicht nur Fans, sondern schon fast eine Familie mit Tradition. Sie sind nicht unbedingt der fußballaffinste Mensch, aber haben sich online in jemanden verguckt, für den der Club das halbe Leben ist? In dem Fall sollten Sie sich ein gewisses Wissen aneignen, um bei Ihrem Schwarm richtig punkten zu können.

Warum es eine gute Idee ist, einen Fußballfan zu daten

Wenn Sie sich in einen waschechten Fan verliebt haben, können Sie auf jeden Fall sicher sein, dass es sich um eine loyale Seele handelt. Selbst, wenn so ein Single online über eine Dating Plattform Gibmirsex, wo man mithilfe der Suchfilter ganz unkompliziert den passenden Partner finden kann, auf die Partnersuche geht und es sich anfangs nur um unverbindlichen Spaß handelt.

Richtige Anhänger des Clubs gehen mit ihren Partnern durch dick und dünn, was auch gilt, wenn sie in einer ernsten Beziehung stecken. Es gibt nichts Halbes, sondern nur aufrichtige Loyalität und Leidenschaft für das, wofür sie brennen. Sollten Sie also beim Online Dating auf einen Fußballfan des FC Bayern treffen, stehen die Chancen gut, so einen treuen und souveränen Partner zu finden. Es gibt verschiedene Singlebörsen, auf denen sich die unterschiedlichsten Singles tummeln. Warum nicht jemanden kennenlernen, der schon mit seiner Passion zum Fußball zeigt, dass er aufrichtig ist und den Club auch in schlechten Zeiten nicht verlässt.

Wissenswertes, wenn Ihr Partner den FC Bayern unterstützt

Sollten Sie auf einer Singlebörse einen Fan kennenlernen, ist es ein Trumpf, wenn Sie über seinen Verein Bescheid wissen. Vor allem beim FC Bayern gibt es einiges zu wissen, womit Sie definitiv einen guten Eindruck hinterlassen. Dazu gehört nicht nur, die Tabellenplatzierung zu kennen, sondern etwas tiefer in die Materie einzudringen.

Team-Legenden respektieren
Der FC Bayern hat im Laufe seiner Geschichte zahlreiche Fußball-Legenden hervorgebracht. Nicht innerhalb der Mannschaft, sondern auch auf internationaler Ebene, als Spieler der deutschen Nationalmannschaft. Es gleicht für einen waschechten Fan schon an Blasphemie, wenn Sie diese Spieler nicht kennen oder sogar schlecht über sie reden. Das bedeutet nicht, dass Sie komplett in die Geschichte eintauchen müssen. Die größten Namen des Clubs haben Sie wahrscheinlich selbst schon einmal gehört und wussten vielleicht nur nicht, dass sie zum Kader von Bayern München gehörten. Die folgenden Spieler sollten Sie zumindest oberflächlich kennen und schätzen:

  • Lothar Matthäus (12 Jahre Spielzeit bei Bayern)
  • Franz Beckenbauer (von 1964 bis 1983 fast überwiegend Bayern-Spieler)
  • Gerd Müller (15 Jahre Spielzeit bei Bayern)
  • Phillip Lahm (Über 20 Jahre Spielzeit beim FC Bayern)
  • Oliver Kahn (775 Spiele für den Verein).

Lernen Sie diese Spieler etwas genauer kennen und schon haben Sie den Schlüssel zum Herzen eines Bayern-Fans so gut wie in der Hand.

Spitznamen suchen und die Team-Hymne anhören
Echte Bayern-Fans kennen den süddeutschen Fußballclub bei seinem Spitznamen, den bei Fans untereinander und in Fan-Foren aktiv genutzt werden: Die Roten – aufgrund der traditionellen Farbe der Form der Spieler, FC Hollywood – da es um einen finanziell erfolgreichen Verein geht, der fast jeden Fußballspieler einladen kann.

Neben dem Wissen über die Spieler-Legenden und den Spitznamen des Vereins ist es nicht verkehrt, wenn Sie sich mit der Hymne der Mannschaft auseinandersetzen. Die Hymne „Stern des Südens“, gesungen von Willy Astor ist ein absolutes Muss, wenn Sie einen Bayern-Fan kennenlernen wollen. Schon beim Online Dating können Sie so mit dem Einstieg der Hymne auch den perfekten Gesprächseinstieg finden.

Besuchen Sie die Allianz Arena
Die Allianz Arena ist das Heimatstadion des Fußballvereins. Quasi der Ort, an dem wichtige Heimspiele ausgetragen werden und somit der zweite Wohnsitz eines richtigen Fans. Fragen Sie beim Online Dating einen Fußballanhänger nach dem Ort, wo er die meiste Zeit verbringt, kommt nicht selten das Stadion und somit die Allianz Arena als Antwort. Seit 2005 trägt die Mannschaft dort entscheidende Spiele aus und bietet 75.021 Fans die Möglichkeit, live dabei zu sein.

Wissen um traditionelle Rivalitäten
Fußballvereine haben immer Kontrahenten, mit denen sie schon über Jahre hinweg einen Rivalität-Kampf führen. Diesen Vereinen gegenüber sollten Sie keine Sympathien hegen, denn das kann schon beim virtuellen Kennenlernen dazu führen, dass der Kontakt abbricht. Beim FC Bayern handelt es sich nicht nur um einen Kontrahenten, sondern gleich um drei:

  • ­Borussia Dortmund
  • FC Nürnberg
  • 1860 München.

Finde Sie heraus, seit wann diese Rivalitäten bestehen und glänzen Sie beim Kennenlernen schon fast mit Expertenwissen.

Fußballspiel als Date-Night-Option

Die absolute „Krönung“ für einen Fan ist es, wenn Sie seine Leidenschaft mit dem Dating verbinden. Wählen Sie die Allianz-Arena als den Ort aus, den Sie gemeinsam besuchen. So lernen Sie Ihr Gegenüber auch direkt von der leidenschaftlichsten Art kennen, die ein Fußballfan haben kann. Vergessen Sie das Buchen eines Restauranttisches und erleben Sie die mitreißende Stimmung, die die Fangemeinde verbindet.

Um einen Bayern-Fan zu daten, ist es wichtig, dass Sie den Verein kennenlernen. Sie müssen nicht alle Daten und die komplette Geschichte im Schlaf erzählen können. Allerdings gibt es Punkte wie die Hymne oder die entstandenen Spieler-Legenden, die Ihnen ein Begriff sein sollten. Um richtig zu punkten und das entscheidende Tor ins Herzen eines Fans zu schießen, ist die Allianz-Arena als Dating Location das Erfolgsrezept.