Champions League

­čść M├╝ller wird gegen PSG zum Terminator: „Thomas, du hast Blut im Neck“

Thomas M├╝ller
Foto: imago images

Thomas M├╝ller ist bekannt daf├╝r, dass er hart im nehmen ist. Auch beim CL-Duell gegen Paris Saint-Germain hat der 31-j├Ąhrige einen Schlag auf den Nacken abbekommen und lief kurze Zeit sp├Ąter blut├╝berstr├Âmt ├╝ber das Spielfeld, bis er vom Schiedsrichter und einem Teamkollegen im feinsten Denglisch darauf hingewiesen wurde.



Kurz nach seinem K├Âpfer zum 2:2-Ausgleich musste M├╝ller wegen einer Wunde im Nacken am Spielfeldrand behandelt werden. Kurios ist dabei, dass M├╝ller selbst ├╝berhaupt nicht aufgefallen war, dass er blutet. Erst als ihn Schiedsrichter Mateu Lahoz darauf hingewiesen hat, reagierte der 31-j├Ąhirge darauf. Zeitgleich h├Ârte man aus dem Off einen Bayern-Spieler der M├╝ller versuchte wortgewandet zu erkl├Ąren was das Problem ist: „Thomas, du hast Blut im Neck“

Nach einer kurzen Behandlung und mit einem sauberen Trikot ging es f├╝r M├╝ller kurze Zeit sp├Ąter weiter.