FC Bayern News

? So fies: Bayern-Fans nehmen Bouna Sarr hops

Bouna Sarr
Foto: imago images

Bouna Sarr hat kein einfache DebĂŒtsaison beim FC Bayern hinter sich. Der Franzose wechselte in aller letzter Sekunde nach MĂŒnchen und war von Anfang an kein Wunschspieler von Hansi Flick. Auch bei den eigenen Fans hat der 29-jĂ€hrige kein einfaches Standing. Diese haben Sarr nun auf eine ganz fiese Art und Weise hops genommen.



Schon seit Wochen halten sich hartnĂ€ckig die GerĂŒchte, wonach Sarr den FC Bayern kommenden Sommer wieder verlassen darf bzw. soll. Die MĂŒnchner suchen demnach einen neuen Rechtsverteidiger als Backup fĂŒr Benjamin Pavard und haben keinen Bedarf mehr fĂŒr den Franzosen.

Laut „SPORT1“ sind die Bayern bereit bei Sarr auch ein Transferminus in Kauf zu nehmen. Vor knapp acht Monaten wechselte dieser noch fĂŒr 9 Mio. Euro von Marseille an die Isar. Nun wĂ€re man bereits bei 5-6 Mio. Euro gesprĂ€chsbereit.

In den Sozialen Medien hoffen die Bayern-Fans auf einen Verkauf im Sommer. Halten dieses Szenario jedoch fĂŒr eher unwahrscheinlich. Laut Twitter-User „Coco“ wĂŒrden die Vereine den Rechtsverteidiger nicht mal kostenlos nehmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

GrĂŒnder
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegrĂŒndet. WĂ€hrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmĂ€ĂŸig ĂŒber die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten BlogbeitrĂ€ge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.