Bundesliga

? Neue Saison, neuer Rekord: Lewandowski macht dort weiter wo er aufgehört hat

Robert Lewandowski
Foto: imago images

Nach seiner Rekordsaison 2020/21 mit 41 Bundesliga-Toren hat sich Robert Lewandowski auch in der neuen Spielzeit bereits in die TorschĂŒtzeliste eingetragen. Mit seinem ersten Treffer hat er zudem auf Anhieb einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt.



Lewandowski hat in der 42. Minute den 1:1-Ausgleich fĂŒr den FC Bayern erzielt und damit eine neue Bestmarke im deutschen Oberhaus erzielt. Der Pole ist damit der erste Spieler in der Geschichte der Liga, der in sieben Auftaktspielen in Folge mindestens einen Treffer erzielt hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

GrĂŒnder
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegrĂŒndet. WĂ€hrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmĂ€ĂŸig ĂŒber die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten BlogbeitrĂ€ge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.