FC Bayern News

? Bayern-Coach fällt vorerst aus: Nagelsmann positiv auf Coronavirus getestet!

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Julian Nagelsmann. Wie die Münchner am Donnerstag vollkommen überraschend bekannt gaben, wurde der 34-jährige positiv auf das Coronavirus getestet.



Nagelsmann fehlte gestern Abend beim CL-Spiel gegen Benfica Lissabon (4:0) aufgrund eines „grippalen Infekts“. Wie die Bayern heute bekanntgaben, wurde der Cheftrainer der Münchner, trotz eines vollständigen Impfschutzes, positiv auf das Coronavirus getestet.

Laut den Bayern wird sich der 34-jährige, nach seiner Rückkehr nach München in einem Ambulanzflieger, direkt in die häusliche Isolation begeben.

Wie viele Spiele verpasst Nagelsmann?

Wie lange Nagelsmann den Bayern fehlen wird ist derzeit noch offen. Vollständig geimpfte Personen, die positiv getestet wurden und keine Symptome haben, müssen sich grundsätzlich in Isolierung begeben. Hier verkürzt sich allerdings die Zeit der Isolierung auf fünf Tage wenn sie auch nach dieser Zeit noch symptomfrei sind und ein negatives PCR-Testergebnis nachweisen können.

Da Nagelsmann gestern über ein „Unwohlsein“ geklagt hat und nicht auf der Trainerbank sitzen konnte, scheint dieser durchaus Symptome zu haben.

Die Münchner treffen am Samstag (23.10) auf die TSG Hoffenheim. Stand heute ist es sehr wahrscheinlich, dass die Co-Trainer Dino Toppmöller und Xaver Zembrod Nagelsmann erneut vertreten.

Kommende Woche steht das Pokal-Spiel gegen Borussia M’Gladbach (27.10), sowie das Bundesliga-Spiel gegen Union Berlin (30.10) an. Ob Nagelsmann bis dahin wieder zur Verfügung steht bleibt abzuwarten.