FC Bayern News

🎥 „Nicht schlecht, nicht schlecht“ – Kahn schwärmt von „Flankengott“ Lewandowski

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Robert Lewandowski ist aktuell der beste Stürmer der Welt, der Pole trifft wie am Fließband und hat einen ausgeprägten Torriecher. Der 33-jährige Pole hat jedoch auch ein „lockeres Füßchen“, wie er nun im Training der Bayern unter Beweis gestellt hat. Klubchef Oliver Kahn zeigte sich beeindruckt vom „Flankengott“ Lewandowski.



Normalerweise ist es Lewandowski, der von seinen Teamkollegen mit Flanken versorgt wird. Vor allem Thomas Müller und Joshua Kimmich füttern den FIFA-Weltfußballer mit präzisen Hereingaben. Der FCB-Stürmer kommt in der laufenden Saison selbst nur auf eine Vorlage. Der Pole hat nun jedoch gezeigt, dass er durchaus in der Lage ist punktgenaue Flanken zu schlagen.

Klubchef Oliver Kahn hat am Donnerstag ein Video auf Twitter geteilt, bei dem Lewandowski vom Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße einen Ball Richtung der Büroräume schießt. Dieser landet direkt in den Armen von Kahn, der sich aus einem offenen Fenster lehnt. Der 52-jährige ist sich beeindruckt von der präzisen Lewandowski-Flanke: „Nicht schlecht, nicht schlecht“. Auch Ehrenpräsident Uli Hoeneß, ein Fenster weiter, war sichtlich begeistert.

Lewy hingegen witzelte vor seinem Schuss: „Ich schieße nie dahin, wo der Torwart steht, eher seitlich…“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments