FC Bayern News

Bayern verlieren Geduld: Sabitzer soll den Klub im Sommer verlassen

Marcel Sabitzer
Foto: IMAGO

Die Zeichen zwischen dem FC Bayern und Marcel Sabitzer stehen auf Trennung und das nach gerade mal einer Saison. Aktuellen Medienberichten zufolge haben die Verantwortlichen an der Säbener Straße die Geduld mit dem Österreicher verloren und wollen diesen im Sommer verkaufen.



Der 28-jährige Mittelfeldspieler durfte bei der 1:3-Niederlage gegen Mainz 05 von Anfang an spielen und konnte diese erneute Chance von Nagelsmann nicht wirklich nutzen. Wie die „BILD“ berichtet, hat der enttäuschende von Sabitzer „das Fass zum Überlaufen“ gebracht bei den Bayern-Bossen.

Sabitzer darf die Bayern im Sommer für 15 Millionen Euro verlassen

Laut dem Blatt haben die Münchner endgültig die Geduld mit dem Spieler verloren und der Klub wäre bei einem passenden Angebot bereit Sabitzer zu verkaufen. Demnach liegt die Schmerzgrenze bei 15 Millionen Euro, jene Summe welche man selbst vor knapp einem Jahr bezahlt hat.

Mit Ryan Gravenberch und Konrad Laimer hat der FCB bereits zwei neue Mittelfeldspieler ins Visier genommen. Sabitzer selbst soll mit seiner Rolle an der Isar unzufrieden sein und liebäugelt mit einem vorzeitigen Abschied vom deutschen Rekordmeister.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Tauschgeschäft mit Laimer?!

Niemals nicht nehmen wir den eierkopp zurück xd

Richtig, ich Wahrheit hat er bei rb nichts gebracht.

Warum nur 15 Mio.? Sabitzer ist doch mehr wert.

Laut transfermarkt ja. (22 mio). Aber stark fallend. Die anderen Vereine bekommen ja auch mit das er ein Jahr nicht geliefert hat. Finde 15 mio in Ordnung. Bei dem Transfer zu Bayern war sein Wert meine ich noch bei 40 mio

Für den Kopp können die froh sein wenn die 15 Cent bekommen

Das wäre ja mal die erste gute Transfer Nachricht seit sehr langer Zeit!

einzige logische Konsequenz

Naja, mit dem Sportdirektor wurde bis dato noch nie Plusgeschäft gemacht!!! 😀

Sportdirektor?Was für ein Sportdirektor?In jeder freien Wirtschschaft würden sie Salihamidzic mit einem Arschtritt rausschmeißen. Dieser Kerl ist einfach untragbar.Das fi nde ich einfach nur noch zum Kotzen mit diesem Menschen.Rauss weg mit dem, ohne Abfindungen.

Leute hier wird nur Müll geschrieben habt keinen Einblick und die Materie und wohl keine Ahnung
Fans könnt ihr keine sein
Immer alles auf Brazzo schieben ihr seid so armselig echt
Ich spreche euch den Fußballverband an solche Möchtegern Fans braucht niemand
Keine Ahnung von der Materie und nur dumm rumbloecken das kann ich leiden

Na Herr Nagelsmann,
Kohle verbrennen geht ganz schnell und ist wie in diesem Fall relativ simpel.
Haben leider beim FC. Bayern in den letzten Jahren schon genug davon verbrannt.
Aber man hätte ihm viel öfter die Chance und Spielzeit geben müssen.
So schlecht wie er jetzt dargestellt wird, ist er nun mal nicht.
Besser als so mancher wie z. B. Costa, Sarr, oder den einst so hochgelobten Gladbacher. M. C.
Aber M. S. ist ein Sportsmann, der nichts aussitzt und eine faire Chance verdient hat.
Daher ist es für ihn das beste, sich bei einem anderem neu zu orientieren.
Viel Glück

Werner könnte der nächste Fehleinkauf sein!

Da kannste Sane gleich mit verkaufen,keine Einstellung zum Spiel. Hauptsache nach Ibiza fliegen anstatt an seiner Leistung zu Arbeiten.

Zu teuer, bringt zu wenig! Dem ist das Geld in den Kopf gestiegen.Für das Geld kriegste einen Haller-billiger-besser!

Da war nicht nur Sane in Ibiza Mann schreibt ihr Echt nen Müll
Sorry ihr seid keine Fans ihr nicht sorry unfassbar nur noch Müll wird hier geschrieben

Wenn Nagelsmann ab der kommenden Saison nicht mehr zu 100% auf Sabitzer setzt dann ist es das Beste, dass er auch den Verein verlässt.

Süle, Tolisso, Roca und Sarr sind für mich „Fixabgänge“ im kommenden Sommer.

Gnabry, Sane und Lewa auch geht nur noch um die Ablösesummen.

Lewandowski werden sie nicht gehen lassen, da kein vernünftiger und bezahlbaren Ersatz in diesem Jahr in Sicht ist. Sane wird noch ’ne Chance bekommen.. bei Gnabry könnte ich mir einen Wechsel vorstellen, sofern die Ablöse stimmt. Süle ist fix , Tolisso so gut wie. Ob sich ein brauchbarer Abnehmer für Sarr, Roca & Richards findet muss man abwarten. Sabitzer sollte man nur gehen lassen, wenn man Ersatz bekommt, evtl Gravenbech. Dann sehe ich auf der 6 trotzdem noch eine Baustelle in Form eines Zweikampfstärke, defensiven 6ers.

Die ersten 2 Ja, der Rest, will keiner???

Roca sitzt seit 2 Jahren so gut wie nur auf der Bank. Da haben sie scheinbar keine Eile.

Bei Sabitzer schon. Irgendwie komisch.

Ist leider nur einer von Vielen schlechten Transfers der vergangen 2 Jahre.
Brauchen dringen einen erfahrenen Manager sonst wird es noch viele Sabitzers geben!

Völlig richtig!

Richtig!!!!

hätte der trainer dem roca nur halb so viele einsatzzeiten gegeben, der wäre in seiner entwicklung explodiert.

Soll dann Lewandowski, Sane und Gnabry mitnehmen.

@Oldtimer…

Da muss ich Ihnen recht geben.
Dieser Transfer-Flopp geht auf die Kappe von Julian Nagelsmann.
Jetzt soll der Konrad Laimer kommen, ebenfalls RBL.
Hm…ich weiß nicht so recht, ob wir noch auf Spieler von RBL setzen sollten.
Wenn ich mir so anschaue, welche Probleme Upamecano noch immer hat.

Upamecano…! Dachte seit dem Spiel gegen BMG ist der schon im Kader vom Adi Hütter. So gut wie der für Gladbach gespielt hat, hat es noch nie einer gemacht der im gegnerischen Trikot steckte

Aber sabitzer kann kommen … Der VFL Mönchengladbach bekommt den wieder hin. Kann Bayern den Ginter für haben.

Aber nicht bei Bayern

Das wichtigste an diesem Transfer war es, den emporkömmling RB zu schwächen.
Beim Trainer ist das allerdings nicht aufgegangen.

Gas geben:Alle Ersatzspieler, die nie oder kaum zum Einsatz kommen-endlich mal verkaufen-so auch Sabitzer!

Wie ist das jetzt genau?
Die einen dürfen nicht gehen, weil sie noch Vertrag haben.
Die anderen sollen gehen, obwohl sie noch Vertrag haben.
Habe ich doch richtig verstanden, oder?
Diese Bigotterie kotzt mich an.
Zuerst kommt überall das Fressen und dann gar nichts. Und sicherlich nicht die Moral.

Wie schon gesagt, hätte das richtige Alter für Union…an der Preisschraube müsste man noch drehen🤣. Aber wenn Taiwo für 30 Mil. Weggeht…🤔

Schade an sich. Aber 15 Mio? Haben wir schon wieder was zu verschenken?

Bin mal gespannt wann sie die Geduld mit Sane verlieren. Wahrscheinlich gar nicht, der ist ja teuer gewesen.

Ich kann nur sagen: die paar Minuten die er bis jetzt Spielzeit bekam, hätte man auch einen aus der Jugend heranziehen können.
Sabitzer fiel schon vor einigen Jahren bei den Bayern im Probetraining durch. In erster Hinsicht hatte Nagelsmann Recht, dass er einen Spieler gebraucht hat, welcher mit seinem Spielstil klar kam. Aber anderseits muss man als Trainer auch versuchen mit dem Stil der etablierten Spieler klar zu kommen. Und da fing das Problem schon an. Nagelsmann und sabitzer werden von den Spielern nicht akzeptiert

Last mal den Jungen in Frieden. Wenn er mehr spielen darf und seine Mitspieler ihn mit unterstützen wie sie es mit Lewandoski machen ihn mit ins Spiel ein binden wird er liefern

Sabitzer

Was wollte man mit diesem Spieler überhaupt?

Ich glaube nach nur einer Saison ist es fragwürdig gleich alles hinzuschmeißen. Wir müssen wo anders das Geld ausgeben..
Nachdem Rüdiger, Schlotterbeck und Ginter nichts wird, gibt es nur noch sehr teure Varianten. Wie de Ligt z. B.
Und dann sollen wir noch wo anders Probleme aufmachen? Das geht nicht!

In der freien Wirtschaft, waere die Firma mit den vorderen Herren bei Bayern schon lange pleite.

Hach ja, der Sabitzer. Armer Junge

Wenn einer keine Ahnung hat da du ,was du schreibst ist so was ohne Substanz.Du bist ja ein richtig frustrierter typ läuft wohl in deinen leben sehr mies und bayern Fan bist du auch nicht ehrlich so ein bvb troll