Bundesliga

Bayern-Startelf gegen Wolfsburg: Stanisic und Musiala dürfen beginnen

Josip Stanisic
Foto: Getty Images

Der FC Bayern bestreitet heute Nachmittag sein letztes Bundesliga-Spiel der Saison. Die Münchner sind zu Gast in der Volkswagen Arena beim VfL Wolfsburg. Wir liefern euch die Aufstellungen zu der Partie.



Noch ein letztes Mal in dieser Saison musste sich Julian Nagelsmann die Frage stellen welche Startelf er ins Rennen schickt. Beim 2:2-Unentschieden gegen Stuttgart setzte der Bayern-Coach auf seine bestmögliche Elf und auch beim Gastspiel in Wolfsburg verzichtet der 34-Jährige auf größere Experimente.

Vor Manuel Neuer im Tor hat sich Nagelsmann für eine Viererkette mit Josip Stanisic, Dayot Upamecano, Lucas Hernandez und Alphonso Davies entschieden

Im defensiven Mittelfeld beginnen Joshua Kimmich und Leon Goretzka. Vor den beiden Sechsern folgt eine dreier Offensivreihe mit Serge Gnabry, Thomas Müller und Jamal Musiala. Im Sturm ist Robert Lewandowski gesetzt, der unter Umständen sein letztes Bundesliga-Spiel für die Bayern bestreiten könnte.

Ersatzbank: Früchtl – Richards, Pavard, Sane, Choupo-Moting, Nianzou, Vidovic, Tillman

Die Aufstellungen im Überblick

FC Bayern: Neuer – Stanisic, Upamecano, Hernandez, Davies – Kimmich, Goretzka – Gnabry, Müller, Musiala – Lewandowski

VfL Wolfsburg: Casteels – R. Baku, Lacroix, Brooks, van de Ven – Arnold – Schlager, Gerhardt – Wind, Kruse – L. Nmecha

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Top! Musiala! Stani! Welche Freude. Musiala, einfach großartig. Freue mich auf das Spiel.

Ist ja nicht war, Standlicht darf beginnen, gut so
Aber ich frage mich wieso eigentlich der bvb immer den besseren Nachwuchs hat, was ist mit den scouts beim fcb

Schon wieder diese scheiß 3er-Kette. Wirklich zum kotzen. Die hat nichts zu bieten, was einen Fußballfan zum Jubeln bringt. Sieht aus wie hingekackt und hingeschissen. Wie kann man nur so stur sein. Unglaublich.

Wieso denn nicht?Die 4er Kette war in den letzten 2Spiele ja nicht so erfolgreich

Ja, grade auch so lange Davis nicht in Form ist eine riskante Sache