FC Bayern News

👨🏽‍🍳 Maultaschen à la Musiala: Bayern-Youngster verrät sein Lieblingsrezept

Jamal Musiala
Foto: Getty Images

Auf dem Platz gehört Jamal Musiala in dieser Saison zu den formstärksten Spielern des FC Bayern. Der 19-jährige Youngster knüpft auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar an seine starken Leistungen aus den vergangenen Monaten an. Musiala hat auch fernab vom Fußballplatz Qualitäten. Vor allem wenn es darum geht die perfekten Maultauschen zuzubereiten.



Auch wenn Musiala einen Großteil seiner Kindheit und Jugend in England verbracht hat, ist der gebürtige Stuttgarter ein großer Maultaschen-Fan. Im “GQ”-Format “10 Essentials” hat der deutsche Nationalspieler nun verraten, dass die schwäbische Spezialität zu seinen Lieblingsgerichten gehört. Egal ob Mittagessen, Abendessen oder als Snack für zwischendurch, eigenen Aussagen zufolge findet man im Kühlschrank des Bayern-Profis “immer Maultauschen”.

Musiala hat sogar eine eigenes Maultauschen-Rezept kreiert. Neben Tomatensoße und Vegeta setzt der Youngster auch auf eine “geheime Zutat”, welche seine Maultauschen auf neues Level hebt. Aber seht am besten selbst, wie die Maultaschen à la Musiala zubereitet werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Na ja Winter-Loch, man braucht nun wirklich nicht jedes Thema Posten. Weniger ist manchmal mehr.

Warum? Es ist eine Seite für Bayern-Fans über den FC Bayern. Wenn’s dich nicht interessiert, lies es nicht. Andere finden es vllt ganz amüsant.

A richtge Maultaschn is mit Gehacktem . Aber i ess am liabsten an reschen Schweinsbroatn.

Sagt der Bayer?
In a richdig schwäbischs Mauldäschle ghört koi Ghackts sondern Brät 😉

Nöt beim Schmidt in Metzingä

Metzingen ist in Baden Württemberg, oder?

Da ist doch auch Hugo Boss

Last edited 2 Monate zuvor by Randy Gush

Mei Wipf, schön dass ,d no do bisd. Hob ma scho Soagn gmacht. Lass dia den Schweinsbron schmeckn

Es wird nicht besser…..

Sag das nicht, morgen kommt hier ein Bericht drüber! 😂

Mit a guaten Pilzsoaß is des was feins

Ein Bericht über Maultaschen,……Gehts noch?

Naja Beckenbauer grüsst

Ja der weiß, Maggi is immer gut, is mir sympathisch 🙂

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.