Bundesliga

Andrich stichelt gegen Bayern: “Endlich mal ein guter Deutscher Meister”

Bayer Leverkusen ist Deutscher Meister. Die Werkself hat zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Titel in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Robert Andrich konnte sich nach dem historischen Erfolg einen kleinen Seitenhieb gegen die Bayern nicht verkneifen.



Nach elf Jahren Dominanz in der Bundesliga ist die einzigartige Titelserie des FC Bayern am heutigen Sonntag geendet.

Zahlreiche Fußballfans in Deutschland haben auf diesen Tag gewartet. Dementsprechend freuen sich aktuell nicht nur die Fans in Leverkusen über den Titelerfolg der Werkself.

“Jetzt ist Bayer-Leverkusen-Zeit!”

Auch Leverkusen-Profi Robert Andrich verteilte nach dem 5:0-Erfolg gegen Werder Bremen und dem vorzeitigen Titelgewinn einem kleinen Seitenhieb in Richtung der Bayern.

Auf die Frage, was man 11-jährigen Kindern sagen soll, die noch nie einen anderen Meister als den FC Bayern erlebt haben, reagierte der deutsche Nationalspieler wie folgt: “Es gibt nicht nur Bayern München. Es gibt Bayer Leverkusen und ich hoffe, es gibt noch Bayer Leverkusen in der Zukunft. Falls ihr nur Bayern gesehen habt, jetzt ist Bayer-Leverkusen-Zeit!”

Der Mittelfeldspieler lud zudem alle Fußballfans in Deutschland dazu auf, mit Leverkusen zu feiern: “Ihr könnt den Deutschen Meister jetzt mal richtig gut feiern und jetzt habt ihr endlich mal einen guten Deutschen Meister.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
153 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Eintagsfliege der Typ ! komplett unsympathisch

Ich wills jetzt nicht auf die Goldwaage legen, gönne Levekusen den Titel, und bin selber froh, dass die Serienmeister-Zählerei endlich ein Ende gefunden hat.

Gleichzeit finde ich einfach nur entwaffnend, wie Leverkusen das endlos-Gejammere der Dortmunder widerlegt hat, wonach die Meisterschaft schon vor dem ersten Spieltag entschieden wäre, und man nur Meister werden könne, wenn die Bayern massiv patzen würden. Kompletter Unsinn. Hat Leverkusen bewiesen.

Zu Andrich: Er hat gezeigt, dass es nicht nur drum geht, mit Stil zu verlieren, sondern dass es auch drum geht, mit Stil zu gewinnen. Da fehlt ihm einfach die Erfahrung. Woher soll ers denn wissen?

Last edited 1 Monat zuvor by LaBonbonera

Wieso, die Bayern haben diese Saison massiv gepatzt, was wurde da widerlegt?

Bist du begriffstutzig? Levekusen hat jetzt, nach 29 Spieltagen schon 79 (!!) Punkte. Die werden doch nicht Meister, weil die Bayern gepatzt haben.

Wenn die ihren Punkteschnitt in den letzten 5 Spielen durchtziehhen, werden sie bester Meister aller Zeiten.

Und trotz aller Unkenrufe ist es immer noch möglich, dass die Bayern bester Vizemeister aller Zeiten werden.
Sollte man schon auch so einordnen.

In so einer Saison Meister zu werden, auf diese Art und Weise verdinet respekt.

Mir hat es schon beim Blick auf den Bart und die martialischen Tattoos gereicht…

So geht es eben Menschen wie die, die ihr eigenes Sofa noch nie verlassen haben.
Vielleicht solltest mal raus in die Welt…

sind die einmal Meister und dann so große Worte oh man jetzt haben die eh erstmal Höhenflüge und nächste Saison ist Abrechnungstag Mia san Mia 🔴⚪️

@p…

Das sei dem RA gegönnt.
Meine Güte, wie häufig haben wir denn früher über “Vizekusen” gespottet??

Was hat denn diese Meisterschaft mit der nächsten Saison zu tun?

Mia san Mia gibt es zurzeit nicht mehr!!!

Mhm.. aber die Menschen schreien wegen „Bayern-Arroganz“.
Wenn Bayern so schlecht war, dann sollte man sich mal Gedanken machen warum es keiner in 11 Jahren geschafft hat.

Typen wie Andrich fehlen in München ganz, Schönwetterspieler hat der FCB genug.

Yes

Yes

…..spricht auch für Nagelsmann, dass er solche Typen in die N11 beruft.

Yes😁

Stimmt.

Wir hatten Mal solche eindrucksvollen,Spieler Van Bommel.Jeremies.Finck. Effenberg.Demechelies aber nicht so ein Treter und Möchtegernkrosskotzl wie Andrich der hat Glück gehabt bei so manch einer Schiri Entscheidung!.

😂😂😂 hast du Leute wie Effe, Van Bommel, Jeremies überhaupt spielen sehen oder warst du da noch gar nicht auf der Welt?

ja war doch klar das sowas kommt und nächstes Jahr spuckt der eh wieder kleinere Töne

Wieso? Nächstes Jahr ist Alonsos Truppe doch erst so nach und nach eingespielt.

Ah ich weiß nicht…glaube Leverkusen ist nächste Saison nochmal Favorit auf die nationalen Titel.

Die behalten die Truppe beisammen und werden sie eventuell punktuell nochmal versuchen zu. verstärken.

Zudem wissen alle, das nach dem nächsten Jahr vermutlich ein Ausverkauf mit dem Abgang von Alonso ansteht.

Da hauen die nochmal alles raus.

Bei uns heißt es hingegen Umbruch.

BVB und Leipzig simd auch nächstes Jahr nur Verfolger 2 und 3.

Weiter so… perfekte Motivation solche Aussagen! Das hört man in München sicher nicht gern… da öffnet sich die Geldschatulle gleich noch ein bisschen mehr… und die Spieler freuen sich schon auf das nächste Duell!

So gesehen…..haste Recht😊
Fraglich nur, ob wir in der Lage sind, endlich mal wieder gute, planvolle Arbeit im Sommer zu leisten. Hoffen wir es.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

abwarten… wir werden es sehen!
Ich vertraue erstmal dem Eberl… kritisieren kann man eigentlich erst, wenn die nächste Transferphase vorbei ist und die ersten Spiele der neuen Saison vorbei sind.

Stimmt. Warten wir es ab.
Ich hoffe auch auf Eberl. Hoffentlich lässt UH ihn auch frei gewähren.

Warum sollte man Eberl holen und dann nicht machen lassen? Wenn UH selber die Geschicke des Vereins lenken wollte, könnte er das auch tun. Er braucht keine Marionetten… UH hätte als Manager einspringen können. Im Verein hätte sicher keiner was dagegen gehabt.

Tut er doch.
Aber nur noch so semi erfolgreich.

Das sehe ich nicht so. Natürlich kann ein UH nicht so einfach loslassen. Aber mit der Einstellung von Eberl haben die Bayern ein wichtigen Schritt getan, um sich von UH zu emanzipieren. Ich sehe und höre einen UH im Moment sehr selten… Ich glaube auch nicht, dass sich Eberl als Marionette hat einstellen lassen. Warum sollte er das tun? Das hat er überhaupt nicht nötig…

WER hat denn Eberl installiert und die ganzen anderen im Vorstand? Wach mal auf oder bist du echt so naiv?

Gleichzeitig AR und operativer Manager widerspricht dem Aktiengesetz, dürfte er also nicht.

Komm mal in der Realität an!

Quatsch der Laimer kann das auch, wozu brauchste da ne flying six, Trainer muss eh nur Ma.ul halten und ans Telefon gehen wenn Ulli anruft. Umbruch? ah iwo die wollen sich doch alle durchbeissen .

DAS klingt nach unserem Ulrich😆

Er soll leise sein nur weil sie 1 mal etwas gewinnen sind sie noch nicht gut 🤬

Er meint das bestimmt nicht böse. Er war schon angetrunken.

Nominativ ist nicht so euer Ding, wie‘s aussieht.

was der H……. bis jetzt in seinem leben erreicht???

Und Du so?

Naja Nationalspieler, Deutschermeiser, also schon ganz ok oder?
Mein Gott sind halt am feiern, so wie alle anderen frischen Meister auch. Dieses Jahr war halt Leverkusen das Mass der Dinge, schlucks runter.

Danke!👍

Ich vermute deutlich mehr als Du 😂😂 Millionär, deutscher Meister und Nationalspieler 😉

Glückwunsch nach Leverkusen, doch vorsichtig mit Schale, keine Kratzer, keine Flecken, auch nicht an sabbern, dieses bayrische Kulturgut, ist nur für ein Jahr geliehen.
Im nächsten Jahr, heißt es dann wieder New-Vizekusen!!!!

Und solche peinlichen Fans feiern dann eine Meisterschaft, als wenn sie daran einen Anteil hätten 😉😉

Alter deine immer schlechte Laune ist nicht mehr gesund. Lass ihn doch seinen Spruch machen, gehört unter Fans dazu…

Und es gehört dazu, diese Großkotzigkeit zu kritisieren!

Denke erst mal ist Bayer 04 für die nächste Saison der Meisterschafts-Favorit!

Bin gespannt, wie Leverkusen mit dieser Rolle umgeht. In diesem Jahr, haben Sie eine schon eindrucksvolle Saison hingelegt, auch wenn ich weiter oben auch ein wenig hämisch war, Asche auf mein Haupt, doch das gehört eben mit dazu.
Hoffe die Bayern werden wieder die Jäger.

Bei den hat’s wohl geschneit der alte Vikinger Hengst, spätestens wenn Alonso weg ist spielt der Dreckhaufen wieder in der Relegation 🥱

Da hat aber eine schwer an der Frechheit zu knabbern, dass der grosse FCB dieses Jahr chancenlos war…..

Kein Bayern Fan🚨😽😽😽😽😽

Doch. Nur ein objektiver.

Sowas kennen einige überhaupt nicht und überfordert sie 😂😂

aber sowas von

Nein, ein Schwätzer, Klugscheisser und Ahnungsloser….

aber: ich habe ein Sexualleben.
Du nicht, Bernie`s rasierter Teddyhintern zält nämlich nicht.

zählt

Hoffentlich nässt du deine Bayern Bettwäsche und deinen Bayern Pyjama nicht ein 😂😂😂🤦

Schon passiert bestimmt

Meinst du deine alte die deine Bettwäsche nässt wenn ich bei ihr bin?🥰

Was ein geistreicher erguß!🥱

Der hat mit Tuchel ein Verhältnis….

Ach Jerome, erstmal groß und stark werden kleiner 😉

Und das sagt ausgerechnet der Treter Andrich.

Aber genau solche Typen brauchst du auch in einer Mannschaft!
Denk mal zurück an Jens Jeremies.

Oder Vidal. Oder auch nur an Rodri oder Casemiro, natürlich technisch ne andere Liga, aber du brauchst einfach nen Sauhund im defensiven Mittelfeld.

Kurz mal ausgeliehen

Ich kann nur sagen, Hut ab Leverkusen, sensationell was ihr leistet. Bin von überzeugt das ihr das tribbel holt, und ihr hab es euch verdient….So schauts aus

Das tribbel ist kurz mal ausgeliehen worden

ich als bayern Fan(kein Erfolgsfan) muss sagen nach so vielen Jahren Bayern Dominanz ist ein neuer Meister nötig aber so eine Aussage ist respektlos

Uiui…..das stösst den Fanboys sicher übel auf. Wie kann er es wagen?

Wie oft haben Bayernverantwortliche in der Vergangenheit schon, allen voran der Puppenspieler vom See, unsachliche und hämische Bemerkungen über die Komkurrenz abgesondert? Genau, zigmal. Also einfach hinnehmen und gut.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

Weisst doch mit schönem Fussball gewinnst keine Titel. Wer ist Grimaldo schon? Oder dieses ganze öffentliche Abwerben von Alonso, wenn das andersrum wäre, na heidewitzka XD

So siehts aus

Genau und auch zigmal gewonnen. Wir gönnen Leverkusen einmal die Schale, nochmal wird das nicht passieren…

Doch. Nächstes Jahr.

Weil erstens Alonso bleibt, zweitens, die ne fähige Geschäftsführung haben, drittens wir keine fähige Geschäftsführung haben und viertens, weil wir nicht alle offenen Bausstellen in einem Sommer schließen können.

Wenn es eine Mannschaft verdient hat dann ist es Bayer Leverkusen. Glückwunsch

Hirn? Fehlanzeige

Leverkusen Rekord mit so wenig Gegentoren wie nie, und Andrich hat seinen Anteil daran. Und der FCB offen wie ein Scheunentor, selbst Darmstadt hat 2x gegen uns eingenetzt. Aber für einige Fans ist die Wahrheit so bitter, dass sie diese nicht hören wollen.

Gut geschrieben. So ist es.
Man kann auch einfach mal anerkennen, dass die eine ganze Klasse besser sind als wir dieses Jahr.

3 . schlechteste Abwehr der Rückrunde, muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

So wenig Gegentore wie nie?

Ich vermute eher, dass diese angesprochenen davon gar keine Ahnung haben! Mit der Realität haben die wenig am Hut.

Kleiner Arroganz Anfall von diesem Amateur. Hochmut kommt vor dem Fall.

Könnte man auch über einen gewissen UH vom See behaupten…..

Warum fühlen sich hier 90% angegriffen und jammern rum? Nehmt das doch nicht so ernst.

Wieder mal unfassbar wie die peinlichen fanboys hier kotzen! Leverkusen wird 5 Spieltage vor Schluss Meister und anstatt Respekt zu zollen, haut das Pack drauf! Bei Leverkusen verdient der top Spieler 7 Mio im Jahr, dafür würde kaum ein Bayern Spieler sich die Schuhe zu binden!

Korrekt korrekt korrekt

Moral Polizei Held anwesend. Alle aufpassen…

Ja, die Leistung von Leverkusen muss man neidlos anerkennen und ja, solche Aussagen, wie die von Andrich, sollte man akzeptieren. Aber! Wenn man die Leverkusener für ihre Leistung ehrlich loben will, sollte man dabei auf die Kritik am eigenen Verein verzichten. Ansonsten kommt das so rüber wie: die sind nur so gut, weil wir so schlecht waren. Das wird der Leverkusener Saison aber nicht gerecht. Selbst die Bayern unter Heynckes oder Pep hätten diese Meisterschaft nicht verhindern können!

stimmt voll und ganz

Klar hätten das die damaligen Teams von Heynckes und Guardiola verhindern können! Das waren Mannschaften mit Weltklasse Spielern, Führungsspielern und einer funktionierenden Achse! Ein neuer Beweis, dass du vom Fußball keine Ahnung hast!

Amen.

ändert nix daran…dass er einer der hässlichsten Spieler der BL ist…

Besser als zu viele Haare-Schön-Clowns anscheinend….

Leverkusen soll einfach die meisterschaft geniessen , sobald es noch geht. Bald sind die nicht mal in den top 5 drin. Alonso wird die eh im sommer 2025 richtung real madrid verlassen bin da 100% sicher. Sogar ze roberto ist davon überzeugt. Also leverkusen glückwunsch zum meisterschaft , genießt es .

Das wissen die in Leverkusen auch. Aber da DIE eine fähige Führung haben, werden die vorausschauend planen und handeln.

deshalb sind sie ja auch schon 1 mal meister geworden. du denkst nicht viel vorm reden, oder?

Ja Rolfes und carro sind für ihn masterminds 😄

Alonso wollten auch schon andere Klubs vor Leverkusen. War halt Glück für Leverkusen, dass Alonso sich grad in dem Moment bereit fühlte als Leverkusen suchte.

Gucken wir mal was die Führung von Bayer kann wenn Alonso weiterzieht.

Sie sind auf jeden Fall kompetenter als der heutige Hoeneß und sein Marionettentheater.

Nichts da zum Denken!

Ich weis, das die lverkusen vorraus schauen, aber alonso ist kann man nicht einfach so ersetzen. Dann zerfällt leverkusen wieder. Glaube mir. Alonso hat ja fast jeder spieler in leverkusen besser gemacht. Im moment spielen die leverkusen den besten fussball deitschland.

Hast du mal eine Schule besucht?

Diese Aussage gehört als Motivation in die Kabine.

Das würde bei der jetzigen Truppe nicht zünden. Hauptsache die Kohle stimmt.

Absolut verdiente Meisterschaft, tolle Saison von Leverkusen, muss man neidlos anerkennen! Da ist dann so ein flapsiger Spruch Richtung Konkurrenz auch mal drin. Gehört auch zum Fußball, ist mir lieber als irgendwelche Worthülsen aus der PR-Abteilung.
Gut dass Leverkusen zumindest die nächste Saison zusammenbleibt, Bayern braucht auch in der Bundesliga ernsthafte Konkurrenz. Die Meisterserie hat eine gewisse Selbstverständlichkeit und Schlendrian reingebracht.

Die Pöbeleien sind eines Meisters nicht würdig völlig inakzeptabel unnötig arrogant überheblich. Geht gar nicht. Hier wird das FairPlay mit den Füßen getreten

würde als Bayernfan mit solchen Kommentaren vorsichtig sein, wenn ich an viel arrogante Sprüche unserer Spieler und Funktionäre bei diversen Meisterfeierlichkeiten denke. Da hat auch keiner an das FairPlay gedach.
Da ist schon mancher wie ein Elefant im Porzelanladen über andere Vereine und Spieler hergefallen. Aber da sind sie ja ihrem Nickname zufolge der König.
Etwas Stichelei gehört zum Handwerk, das ist wie das Salz in der Suppe. Leverkusen spielt derzeit einen ungeheuer atraktiven und erfolgreichen Fussball. Vierdient Hochachtung und Respekt und aufrichtige Gratulation. Und gerade wir als FCBayern sollten über solchen Aussagen stehen und das emotionale Hochgefühl nach einer gewonnenen Meisterschaft nachvollziehen können, aus der dann mal solche Aussagen heraussprudeln.
Und alles hat auch unser FCB nicht falsch gemacht, sonst wären wir nicht 2. in der Bundesliga und im Viertelfinale der CL – mit guter Chance, das Halbfinale zu erreichen… auch das verdient Respekt, aber die Mehrheit hier im Forum kann doch nur Nörgeln oder pupertäre Sprüche loslassen…

So ein Clow.n, nächstes Jahr wieder ab in die Versenkung.

Wie ich mir jetzt wünsche dass wir CL gewinnen, dann können die sich ihre Meister Schale dahin stecken wo die Sonne nicht scheint.

Der Stachel sitzt tief was?🤣

Recht hat er

Schäm dich

Erst bei Union nix reißen und jetzt dicke Lippe riskieren

Wenn er bei Union nichts geleistet hätte, wäre er heute noch da und jetzt kein Leverkusen – Spieler.

Weshalb hat ihn denn Leverkusen von Union gekauft, wenn er dort nichts geleistet hat? Erklär mal!

Haben wir eigentlich auch solche Typen? Vielleicht lag‘s ja daran 🧐

‘Aus vollen Hosen ist gut stinken!’
Das Problem: tut man’s ist man ein Stinker.

Eintagsfliegen Meister. Wie damals Wolfsburg oder in der pl leicester. Und wer ist Andrich? Vor der Saison kannte den keine Sau

….ich schon. 🤷🏻‍♂️

Leute mit Ahnung vom Fußball kennen Andrich schon länger Bub!

ach mein gott… gratulation an lev, mal schauen ob sie in den nächsten 100 jahren nochmal was gewinnen…

und es freut mich auch, daß nicht domund oder rb meister geworden sind. die, die uns schon seit jahren nachlaufen müssen sich jetzt genauso einem abstiegskandidaten der letzten vorrunde beugen wie wir…

Uninteressant und hat hier nichts verloren!Die Bayern schaun immer nach vorne, nie zurück und spielen am Mittwoch um den Einzug ins Champions League Halbfinale!!!!Das ist wichtiger als was so ein Andrich von sich gibt 💩!

verdient Meister – wenn auch 3-4 glücklich gewonnen… aber die Meisterschaft ist verdient

Hoch zu kommen ist nicht so schwer, oben zu bleiben umso mehr. Freu mich auf die neue Saison. Endlich wieder eine Mannschaft, die es zu knacken gilt. Ob Leverkusen noch mal so viele Spiele in den letzten Minuten entscheidet oder in drei Spielen hintereinander beim Gegner einer vorm Platz fliegt? Ich glaube nicht. Zudem ist die CL ein anderer Wettbewerb als die EL mit all seinem Kanonenfutter. Auch die Seuchen Verletzungssaison der Bayern findet hoffentlich keine Fortsetzung. Und dann wird wieder angegriffen, so ganz nach dem Motto “Endlich mal ein guter Meister”.

grosskotzig wie Großkreuz, naja Alonso kann man es wirklich gönnen der ist ein feiner Kerl !

Es sei ihm gegönnt.

Ich find Andrich stark und selbstbewusst. Eier hat er auf jeden Fall. Und als voller Bayernfans, mein Respekt und Glückwunsch für diese unglaubliche Serie.

Großfresse. Die Schale ist geliehen und beschmutzt sie ja nicht.

Äußerst schlaue Aussage… da kommt sein ganzer geistiger Horizont durch -Gratuliere Robert Andrich dazu 🫣🤣
Aber dennoch, herzliche Gratulation an Bayer Leverkusen!

Wir kommen zurück!

Ein bisschen wenig Brust für so große Töne, der gute Herr Andrich….😉

oh Mann, bin ich hier in der Regenbogengruppe???? Leverkusen verdienter Meister, es wäre auch Bayern schwer geworden wenn die in From gewesen wären. Und Sprüche klopfen grhört doch dazu oder

Heute sei ihnen der ein oder andere Seitenhieb in unsere Richtung gegönnt. Feiert gut und genießt den Moment.
Nächstes Jahr kann es schon wieder ganz anders aussehen.

nicht wenn sie so weitermachen und wir auch.

Soll das etwa heißen, Bayern München war noch nie ein Guter Deutscher Meister??? Was für ein Schwätzer

Als Bayern-Fan muss ich sagen, daß das vom Spielertyp her leider genau das ist, was uns momentan fehlt. Wie auch ein Xhaka oder früher van Bommel.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.