FC Bayern News

Bayern-Verlängerung vom Tisch? Sané ist ein Verkaufskandidat im Sommer!

Leroy Sané
Foto: IMAGO

Hinter der sportlichen Zukunft von Leroy Sané steht ein (großes) Fragezeichen. Vor der Europameisterschaft deutete vieles darauf hin, dass die Münchner den Vertrag des Flügelstürmers verlängern. Aktuellen Meldungen zufolge kam es in den vergangenen Wochen allerdings zum Umdenken an der Säbener Straße.



Die Heim-EM hat ein dramatisches Ende für Leroy Sané genommen. Der Bayern-Profi schied mit der DFB-Elf nicht nur in allerletzter Minuten gegen Spanien im Viertelfinale aus, der Flügelflitzer zog sich zu allem Überfluss in dem Spiel auch noch eine Verletzung zu. Der 28-Jährige plagt sich erneut mit Schambeinproblemen herum, so sehr, dass er nach dem EURO-Aus sogar operiert wurde.

Wie die tz berichtet, waren nicht alle Bayern-Verantwortlichen über Sanés EM-Teilnahme glücklich. Dieser klagte bereits vor dem Turnier über massive Probleme. Die Führungsriege hätte ihm angesichts seines körperlichen Zustands sogar davon abgeraten, bei der EURO zu spielen. Die hohe Verletzungsanfälligkeit des Flügelstürmers ist schon seit geraumer Zeit ein Thema an der Isar.

Bayern sind offen für Sané-Verkauf

Nach Informationen der tz scheint eine vorzeitige Verlängerung von Sané mittlerweile in weite Ferne gerückt zu sein. Damit ist klar: Sollten Klub und Spieler sich nicht auf eine Zusammenarbeit mit dem Sommer 2025 hinaus verständigen, rückt ein Verkauf diesen Sommer näher. Anders als bei Davies scheint man bei Sané nicht bereit zu sein, ohne eine Verlängerung in die neue Saison zu gehen.

Die neue Verkaufsbereitschaft der Bayern-Bosse hängt auch mit Neuzugang Michael Olise, der vom Spielertyp her identisch ist. Ein Transfer von Sané könnte viel Geld in die Kassen spülen. Sein aktueller Marktwert wird auf 70 Millionen Euro taxiert.

Sané wird immer wieder mit einer Rückkehr in die englische Premier League in Verbindung gebracht. Dem FC Arsenal wird ein konkretes Interesse nachgesagt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
197 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

ja nein….jein … schwierig..

Ja nein … Jein … und schon gibt es wieder einen neuen Bericht.

Spätestens in einer Woche wird von der nächsten “Kehrtwende” berichtet und die gleichen Verdächtigen springen wieder wie die kleinen Hündchen darauf an….

Last edited 10 Tage zuvor by helgi

nur ein Blinder oder ein Scheich würden 70 Mio. für Leroy Sane´ ausgeben.

Gott sei Dank, dass auch der letzte Blinde es endlich erkannt hat, dass der nichts taugt 😍

👍👍👍👍👍

👍👍👍👍👍

Ganz einfach: Weg!

Die paar Spiele, wo er überragend spielte, kann man an einer Hand abzählen.

Wie lange soll man hoffen und warten? Und das für sein fürstliches Gehalt. Wenn man ab 50 Mio bekommt, sollte man das nehmen.

Jetzt findet der Umbruch statt.

Auch Coman, Gnabry und Goretzka können verkauft werden.

Warum Goretzka verkaufen? Der hat sich stets für Bayern eingesetzt und seine Leistung gebracht. Er wird leider immer unterbewertet

👍👍👍👍👍

Das wäre die beste Nachricht der Saison

Endlich haben daß die Bosse auch kapiert!! Das ist für mich die beste Nachricht die ich seit Jahren gelesen habe. Ich hoffe wirklich daß das keine Ente ist!

Ja nach dem Ligt Desaster..mal eine gute Entscheidung, sollte es stimmen

Robben10 ist einer der Fans die man nicht braucht 🤣

Und bei solchen wie dir wäre jede Firma in 5 Min. Insolvent oder jeder Fussballverein innerhalb einer Saison im A***h, weil du nämlich keine Ahnung vom Geschäft hast und nur nach Sympathie entscheidest.

Du als Vollpfosten hast keine Ahnung von Fußball und😂

ist aber noch ein langer Weg bis sie einen Käufer gefunden haben, der Sane auch gefällt.

Liverpool soll interessiert sein. Bei Mo Salah stand letzte Saison schon ein Wechsel im Raum

Liverpool Holt sane nicht.
Was sollen die mit diesem Looser?

Der hat in der Bundesliga keine Leistung gebracht und soll nun in die Premier League?

😂😂

Das einzig wahre ist, ihn zu verschenken, weil er sonst seinen Vertrag, den sein Kumpel Brazzo ihm gegeben hat, gnadenlos aussitzen wird

Auch für mich. Am besten verschenken, damit es auch wirklich klappt

👍👍👍

Sané ist gerade verletzt. Wer wird ihn jetzt verpflichten? Außerdem bräuchte man dann direkt hochwertigen Ersatz.

Also Flügelspieler haben wir ein paar

Stimmt Tel, Zaragoza, Oliseh sehe da kein großes Problem auf den Außen ! Sollte Sane zum Verkauf stehen !

zaragoza als sané ersatz😂😂😂 willkommen im mittelmaß.
Ito für de ligt , boey für kimmich, upa und sané noch weg, dann hast du noch musi und kane die top sind
der rest ist 0815 bundesliga spieler

Zaragoza hatte kaum Einsatzzeiten und in seinen Minuten hat er mich überzeugt.

ist vom potenzial aber kein bayern stammspieler sondern eher kader/ ergänzungsspieler
sei mal bitte realistisch

Woher zum Henker willst du das wissen?
Der junge kann die Sprache nicht,.ist alles nicht unwichtig
Er sollte eigentlich zum Sommer kommen und dann plötzlich doch im winter.. boah Wahnsinn
Du redest von realistisch?😀
Lass ihn mal 5 Spiele machen dann kann man beurteilen

guck dir seine Granada saisons an, guck dir an was scouting Experten über ihn sagen
wegen paar Einsatzminuten wollt ihr mir erzählen er hätte das potential als Stammspieler und erste wahl bei einem top 3 verein? Wahnsinn 😀

Richtig!! Hast zug zum Tor und ist schnell!!!

GENAU !!! KÖNNTE UNSER CONCEICAO WERDEN (AUSSENSTÜRMER VON PORTUGAL)

An Zaragoza werden wir noch Freude haben……

Exakt, an Sane nicht

Werden wir nach paar Monaten sehen
Wie die “0815 Spieler”da Stehen
Es wird noch so viel passieren Der Transfermarkt ist noch lange geöffnet
Aber Hauptsache alles schlecht reden
Es soll auch Spieler geben die länger Eingewöhnung brauchen aber nicht bei euch
Gleich als Mittelmaß hinstellen..kranke gestalten hier😞

achso aber sané wegen jedem Atemzug haten und ihm nach der Rückrunde immer noch unterstellen er wäre Arrogant und lustlos ist ok?

Wie kann man mit so wenig Worten, so viel 💩 von sich geben? Halbfertige kleine Erfolgsfan Angst, nächste Saison vielleicht wieder kein Titel zu Feiern? So Leute wie du, gehen einem hier sowas von auf den Sa.ck.

komisch, dass ich mich na Fakten halte und du hatest lieber und wirst respektlos 😀
du kannst ja gerne dabei zugucken wie wir Dortmund 2.0 werden und dich daran festhalten das du recht hattest und alle anderen Erfolgsfans sind, das wird dir nur leider absolut nichts bringen

Ernsthaft? Hoffentlich ein Scherz. Jedenfalls was die ersten beiden betrifft.

Na denn gut Nacht. Da geht es genau schnell in die 2 Liga wie mit HSV, S04 und Efze 🤣😆

Wenn der lustlose Egoist weg ist, dann sicher nicht

scheinst ja richtig viel kohle zu haben und ein Wirtschaftsgenie zu sein, wenn du jemand der 70 Mio Marktwert hat verschenken willst
scheinst ein Scheich zu sein

Niemand gibt für ihn auch nur einen Cent, noch nicht einmal die Scheichs. Aber man spart 20 Millionen an Gehalt.

Es wäre so geil, wenn ihr euch mal mit Profis, Trainern oder eben Ex-Profis unterhalten würdet….
Wie sie euch auslachen würden, bei dem Blödsinn, den ihr redet/schreibt. Ist ja echt der Hammer. Werde mal Screenshots machen und weiterleiten. Was macht ihr euch lächerlich.
🤭🤣🤣🤣

@ Hen
Dann geh doch bitte endlich.

Und all die genannten, sind um 100 % motivierter als der Geradeausläufer

Guirassy ist auch gerade durch den Medizincheck gefallen. Keiner kauft verletzte Spieler.

DER IST MIT SEINEM BERATER AUCH VOM GRÖSSENWAHN BEFALLEN ( 20 MILLIONEN HANDGELD FÜR IHN UND SEINEN BERATER) PLUS 18 MILLIONEN AUSSTIEGSKLAUSEL FÜR DEN VFB

Ersatz kann man kaufen 😉wie du richtig sagst, die Herkulesaufgabe ist, den verletzten Spieler zu verkaufen.

Die einzige intelligente Lösung ist, ihn zu verschenken

oder dich zu verschenken, hab gehört Wolfsburg sucht noch fans, lassen dich am ersten Spieltag einfach da

Arsenal soll Interesse haben, aber mehr als ein Gerücht wird das auch nicht sein.

Ihr redet alle von Spielern, die bei uns spielen. Für mich macht der Sané Verkauf nur Sinn, weil man jemand anderes haben will. Ab jetzt gilt Kauf=Verkauf oder Verkauf=Kauf. Ich vermute man will Doué haben bzw ist sehr überzeugt von ihm, ansonsten macht es keinen Sinn Sané zu verkaufen, zumal VK ja auch viel von ihm hält.

Die Vernunft siegt hoffentlich,denn wir sind ein Fußballverein und kein Rehazentrum! Er hätte von sich aus die EM absagen müssen,das wäre ein Zeichen Richtung Verein gewesen

👍

kein spieler sagt von sich aus ne heim em ab, er hat sich zu bayern bekannt, wenn der verein sowas fordert, würde ich an seiner stelle auch geheb

der DFB bezahlt ihn halt nicht, also kann man schon mal überlegen wie man Prioritäten setzt. Ist aber am Ende egal, Sane wird so oder so nicht an der Tafel enden.

er hätte eh bis anfang august urlaub gehabt, check es
bis dahib soll er wieder fit sein

Tun sie aber nicht,weil sie nicht auf ein paar Mio Gehalt verzichten wollen.Wenn es mir nicht gefällt,dann spiele ich halt für 15 Mio anstatt 20 Mio.Aber das scheint ja ein Problem zu sein.Sane war die letzten 4 Jahre seine 80 Mio Gehalt nicht wert,das ist glaube ich Fakt.

er hat schon gesagt er würde auf Gehalt verzichten
ihr hater seht einfach immer das negative, für gute Aktionen im spiel seid ihr auch blind

Stimmt, er hatte in den letzten 15 Spielen zwei gute Aktionen. Ein großartiger Spieler 😀😀😀

😂😂😂😂😂 die 2 guten Aktionen, überwiegen aber nicht die 15 schlechten.
Heirate ihn doch, wenn du so in Love bist. Kritikfähig bist du ja anscheinend auch nicht, sonst wären wir ja nicht gleich hater!!

Dann soll er gehen. Der Verein zahlt monatlich sein Gehalt. Als Verein würde ich das auch nicht mitmachen. Fahrlässig seine Gesundheit aufs Spiel gesetzt für eine Heim EM. Weg mit ihm und schon ist wieder etwas mehr Ruhe in der Mannschaft. Den bekommt sowieso kein Trainer mehr hin.

Genau!!!

Soooooooo dämlich wenn das stimmt Coman Gnabry Sane De ligt allesamt abgeben und dann in der crunch time der Saison rumheulen 🤦🏽‍♂️ Olise alleine reicht ne 🤦🏽‍♂️

Weg mit ihm, auf jeden Fall……ist ein Blender.

jaa hat nur die hinrunde und in der cl trotz verletzung performt😂

In der Rückrunde auch?

cl ? war Rückrunde oder?! schau nochmal nach 🙂 wer hat denn sonst mit ner Verletzung gespielt weil sonst keiner da war? coman? gnabry? pavlo?
spiel mal mit ner Verletzung die mit der du dich nicht hinsetzen kannst
du ruft bei nem kratzen im hals deinen Arzt an und machst krank

Du schläfst doch in Sane Bettwäsche oder? Man man man bist du ein Freak.

Stimmt , am Spiegel

Wie Du

Gerade operiert, keiner kann sicher sagen, wann er wieder fit ist und ob die OP die Dauerbeschwerden wirksam beheben kann.
Unwahrscheinlich, dass jetzt jemand mit 70 Mio. um die Ecke kommt.
Wahrscheinlich geht man ohne Verlängerung ins letzte Vertragsjahr und entscheidet zur Winterpause, ob beide Seiten verlängern wollen.

Hallo Ben Galo,

so sieht es aus! Außerdem ist jetzt erst einmal wichtig, daß er wieder gesund wird und dann sieht man weiter! Alles andere läßt mich nur den Kopf schütteln! Man kann einen Umbruch auch mit der Brechstange durchziehen. Ob dann alles besser wird, ist fraglich! Sané hat nur noch ein Jahr Vertrag und daher ist das alles überschaubar.

Und für einen “Invaliden” oder “Simulanten”, wie er hier immer so liebevoll betitelt wird, werden sie ganz sicher nicht ihre erträumten 70 Millionen bekommen. Also wieder Abstriche machen….

Ich finde das Ganze unwürdig! Die Gesundheit eines Menschen geht vor allem anderen! Mit L. Hernandez ist man ja auch nicht so umgegangen!

Hier wird von vielen so ziemlich gegen jeden Bayern Spieler übelst gehetzt.. Denen kann man nur wünschen, dass wenn sie mal auf der Arbeit krank werden nicht genauso gegen sie gehetzt wird. Wie tief ist unsere Gesellschaft gesunken ? Was sind die Gründe wenn hier so viele “geisteskrank” gegen andere Menschen hetzen ? Es ist erschreckend.

👍👍👍👍👍👍

Danke, Andrea! Du sprichst mir aus der Seele! Ist jemand krank, wird noch nachgetreten! Und da bin ich sehr froh, daß es doch noch Leute mit einem gesundem Menschenverstand gibt!

Und ja, Leroy Sané ist ein Mensch mit Gesundheitsproblemen, für die er nichts kann, und kein “Spielermaterial”, welches man so eben an den Höchstbietenden verhökern kann! Das vergessen die Leute gerne!

Sorry aber dieses moderne hochmoralische “woke” von euch beiden ist es was man in unserer Gesellschaft nicht mehr hören kann. Mag ja sein das hier einige übertreiben mit der Kritik ist nicht schön aber isso was kümmerts euch?! Seid ihr hier die Moral Poli. zei?! Und davon mal ganz abgesehen Fakt ist das wir uns hier immer noch über einen Leistungssportler Unterhalten. Da steckt im Wort ja schon drin Leistung und Sportler. Also wollt ihr ernsthaft unsere Fitness oder Gesundheit mit der eines Sané Vergleichen? Das ist nämlich sein Beruf Sportler zu sein und dazu gehört Fit sein nunmal ganz einfach. Und er ist eben nicht Fit aktuell nicht und vorher auch nicht. Und Leistung hat er bei Bayern München auch nur viel zu selten gebracht auf dem Niveau das ist ebenfalls Fakt. Also ist die Kritik absolut berechtigt und das in solchen Foren gerne unter der “Anonymität” derb geschrieben wird ist ebenfalls nix neues oder?!

@Andreas, ich habe bis heute noch nicht so richtig verstanden, was dieses “Woke” überhaupt sein soll und auch nicht, was es überhaupt zu einer Argumentation beitragen soll, jemanden als woke zu bezeichnen.

Es ist doch zumeist nur ein Versuch, über die Schwäche der eigenen Argumentation hinweg zu täuschen.

Bei dir ist sämtliche Empathie verloren gegangen. Du bist ein gutes Beispiel für die Verrohung der Gesellschaft.

Beschäftige dich mal mit seinen Leistungsdaten, dann fällt dir vllt was auf.

Du fragst warum es uns es interessieren sollte das ein Mensch übelst nieder gemacht wird. Das hat nichts mit Moral Polizei zu tun, es gibt zum Glück immer noch Menschen die sich in andere hinein versetzen können.

Last edited 10 Tage zuvor by Laura

Bla, bla, bla

Also du behauptest das ich keine Empathie habe weil ich mich nicht in Sané hineinversetzen kann?! Ist schon sehr weit hergeholt oder nicht?!

@Andreas ich frage mich auch, wie Du überhaupt darauf kommst, was unsere Gesellschaft nicht mehr hören kann.

Die Likes und dislikes sprechen jedenfalls eine andere Sprache. Während Kasimir relativ viele likes erhalten hat, bist du mit dislikes abgestraft worden.

Die “Woke” Polizei scheint wohl doch nicht so beliebt in der Gesellschaft zu sein.

Likes und Dislike hier im Forum, sind kein Maßstab. Freie Meinungsäußerung nennt man das von Andreas und nichts anderes. Wem es nicht passt, kann doch gegen Argumentieren. Aber ihr seid doch nicht besser mit Niedermachen, wenn euch was nicht passt und ein Spieler kritisiert wird.

Abgestraft?! Mir sind dislikes völlig egal jeder hat das Recht darauf mir welche zu geben wenn er meine Aussagen nicht teilt ganz einfach. Aber Abgestraft fühl ich mich deswegen noch lange nicht.

Ach ja und Mitgefühl mit jemanden zu haben, selbst wenn man ihn nicht persönlich kennt, hat nichts mit woke zu tun. Vielleicht (hoffentlich) bist du noch sehr jung und wirst das später mal verstehen.

Bla, bla, bla

Sehr intelligent. Aber gegen die dislike’s der Berater kommt man nicht an

Und die Freizeit-Couch- Experten sind schlauer und können die Leistung eines Leistungssportlers besser beurteilen als die professionellen Trainer, Manager und Vorstände? Warum haben Flick, Tuchel und Nagelsmann ihn immer wieder aufgestellt? Warum hat Nagelsmann ihn für die EM nominiert? Sind die etwa alle totale Laien und Versager? Warum liegt sein Marktwert bei 70 Mio und Vereine wie Arsenal zeigen Interesse? Er war zweitbester Scorer beim FCB in dieser Saison, noch vor Musiala. Soll der FCB Musiala etwas auch verkaufen? Ausgenommen Harry Kane, war kein Spieler des FCB in dieser Saison konstant auf seinem höchsten Niveau. Dazu kamen die vielen Verletzungen und auch Tuchel und die Mannschaft haben erst sehr spät zusammengefunden. Das alles einzelnen Spielern anzulasten ist doch völlig absurd. Sollten Palinha und Co in dieser Saison nicht wie erwartet einschlagen und/oder sich verletzen, wird dann als nächstes über diese Spieler hergezogen? Die Erfolge des FCB mit den aktuellen Spielern sind schnell vergessen. Neuer, Kimmich, Goretzka, Müller, Sane und Co haben eine Ära geprägt. Dafür haben sie doch wenigstens etwas Respekt verdient. Das bedeutet ja nicht, dass es nicht der ein oder anderen Veränderung bedarf. Ob die neuen Spieler die Erwartungen erfüllen können, wird man aber erst sehen. Vielleicht landen ja auch Palinha und Oliseh auf der Bank und Goretzka und Kimmich sind plötzlich doch wieder im Mittelfeld gesetzt. Wer weiß das schon. Ach ja, seit ihr hier eigentlich Fans oder Scharfrichter und Pferdehändler?

Ihr unterhaltet euch über Leistungssportler, habt davon allerdings null Ahnung. So, Problem gefunden!

Da ich aber die Spiele vom FCB schaue kann ich durchaus beurteilen das Sané eben in den meisten Spielen seine Leistung nicht bringt. So, Problem gefunden!

Bla, bla, bla

Und wieder das übliche und inzwischen bekannte bla, bla, bla der unzähligen Berater

Gesund war er auch nicht viel bedeutet!!

Besser

Bla, bla, bla der 100 Berater

Er wird den Vertrag egoistischer Weise gnadenlos aussitzen und nächste Saison ablösefrei gehen. Hier werden 70 Millionen Ablöse genannt von seinen unzähligen Beratern. Die Wahrheit ist, dass man ihn noch nicht einmal für fünf Millionen verkaufen kann

Richtig so
Alle Flügelspiele bei Bayern müssen um deinen Job kämpfen, verletzungfähige Spieler brauchen wir nicht
Sané ist gut, aber sein Potenzial schöpft er nicht aus. Ab und zu mal ein Tor machen reicht nicht aus, um die Champions League zu gewinnen.
Deswegen Gnabry, Kumor und Sané, Kimmich und Goretzka verkaufen

Schwachsinn. Und wer ist Kumor?

Eine Figur aus dem “Herr der Ringe”, die uns bis heute unbekannt war! Der kleine Bruder von Gollum, der seinen Ball nicht loslassen will!

Um meinen Job muss niemand kämpfen, verletzungsfähig ist jeder Spieler und Kumor war letzte Saison absolute Weltklasse. Schade, dass der FCB manche “Fans* nicht verkaufen kann. Das würde wahrscheinlich mehr bringen.

Wenn man Barca Nico Williams wegschnappt, wäre ein Sane Abgang akzeptabel. Mit Olise hat man schon hochklassigen Ersatz für den rechten Flügel. Coman und/oder Ganbry sollten ebenfalls gehen, dann hat man auch Platz für Simons.
Wenn man nach dem Sommer mit Musiala, Olise, Simons, Williams, Tel und Zaragoza für die 3 Positionen hinter Kane, dastehen würde, wäre das absolut TOP!

und dann haben die ne schlechte Saison oder ne Verletzung und du forderst die nächsten

Ohne diesen Antimannschaftsspieler wird es endlich bergauf gehen

Ja, ja, nach dieser EM möchte ich mir gar nicht vorstellen was hier los wäre, wenn der FCB Mbappe geholt hätte. Große Namen machen noch keine großen Mannschaften. Fragen Sie mal bei PSG nach. Trotzdem hoffe ich, dass sie Recht behalten.

Du glaubst doch nicht dass sich Williams Bundesliga, 2nd hand Fussball und FCB, Mittelmaß kader antut?

😂 😂

Vernünftig

leider kann Sane nicht dauerhaft seine Leistung bringen daher verkaufen und viel Geld reinholen

Mit dem viel Geld reinholen wird es schwierig, niemand will ihn haben, daher sofort verschenken

Viel kriegt man für den looser nicht

Wäre konsequent u. im Sinne eines Kaderumbruchs sinnvoll. Seine Körpersprache auf dem Platz ist leider immer wieder fragwürdig. Aus seinem Potential hätte er mehr machen MÜSSEN. Betonung liegt auf „hätte“. Mit ihm ist aber wohl auch das Gehaltsgefüge explodiert – das man jetzt wieder einfangen will.

Sowohl für Sane als auch für Coman wird es Zeit sich neuen sportlichen Herausforderungen zu stellen, was im Optimalfall rund 120 Mio. in die Kasse spülen und somit einen Doue ( LA ) Transfer ermöglichen würde.

Du schreibst hier den größten Müll überhaupt. Du solltest dich anderen Herausforderungen stellen.

Meinen expliziten Dank für diesen eloquent vorgetragenen Impact.

Ihr schmeißt mit den Mil nur so rum. Wir haben 3 + 1Rückkehrer also 4 und die anderen Spieler werden sich anstrengen müssen oder gehen. Coman will doch nach Paris. Kimmich fühlt sich nicht verstanden und deligt ist fast schon weg. Es läuft doch…. Alles wird gut.

Coman verkaufen langt dann Doue

Coman ist nie und nimmer 120 Millionen wert. Für Sane bekommt man allerhöchstens 1-2 Millionen

Für beide gibt’s maximal 50 Mio.

Mal sehen wer so doof ist und die kauft

Ich fänd es richtig spannend wenn Sané geht, ich bin zwar bayern Fan aber in aller erster Linie Sané Fan. Wäre interessant zu sehen wie er sich bei zB Arsenal schlagen würde ( denen ja Interesse nachgesagt wird), barcelona oder rückkehr nach city.

Wenn bayern ihn jetzt während der Verletzung verschacheln will, ist es echt mies, die Schambeinentzündung ist nur so schlimm geworden weil er die ganze Zeit angeschlagen spielen musste.

jaaa sehe das auch so wie du, möchte das er zu einem verein geht wo die fans ihn schätzen. City fans wollen ihn immernoch zurück
Hoffe wenn er geht, dann zurück zu city

Ich glaube Fans sind überall so, läuft es gut wird man umjubelt, läuft es schlecht wird auf einen eingeprügelt. Ich glaube nicht dass es bei einem anderen Verein anders ist. Das ist traurig, da es sich um Menschen handelt und keine Maschinen,aber viele Fußballfans haben leider einen sehr limitierten Horizont.

City fänd ich cool, ich glaube auf seiner Position spielt doku und silva, vor denen braucht er sich nicht verstecken.

Real ist schwierig, da ist zu viel Konkurrenz. Arsenal, liverpool, united und barcelona könnte ich mir vorstellen.

silva möchte da weg 🙂 also jaa wäre gut, ist mit vielen da noch gut. Sané und de Bruyne lieb ich eh zusammen
mit dem Kommentar vorher hast du leider recht, aber Deutschland ist nochmal negativer

Ich besten Fall auf der PlayStation

Ich hätte lieber Doku, der Typ ist mal richtig stark und das konstant. Bei City geht der ab wie ne Rakete 🚀

Bla, bla, bla

Der FC Bayern ist kein Fußballverein mehr, sondern ein herzloses seelenloses Wirtschaftsunternehmen. Danke schön an Hainer, Dreesen und Co.

Du meinst verschachern. Auf keinen Fall Sane.

Sane findet nie einen Abnehmer, und schon gar nicht unter den genannten seriös geführten Vereinen. Den kann man nur verschenken, und auch das wird fast unmöglich

Tolle Ausrede.

Verletzung hin oder her

Sane war und bleibt Mittelmaß.

70 Millionen, hahahahahaha

50 und weg

Ich schätze, 1-2 Millionen

Hat sich damals bei City auch schwer verletzt, aus 100 Mille wurde ca. die Hälfte. Mit 35 Mille kann man aktuell froh sein.

Vor seiner Verletzung bei City wurde er immer teurer. Das kursierten am Ende weit über 100 Mio… nicht auszudenken, wenn man das gemacht hätte. Zur gleichen Zeit gabs Olmo für 25 Mio AK. Da hatte Brazzo angeblich auch mal ein 12 Mio-“Testangebot” gemacht… Insgesamt bleibe ich dabei, was ich damals auch gesagt habe: Sane war, ist und bleibt ein Sonntagsspieler. In 4 Jahren bei uns haben wir auch nichts anderes gesehen. Wenn man dann noch seine Verletzungsanfälligkeit sieht, sein viel zu hohes Gehalt und seinen genauso viel zu hohen Marktwert, ist er als Verkaufskandidat GANZ WEIT vorne.

Was redest du von Verletzungsanfälligkeit, es ist das erste Mal das er länger ausgefallen ist, wegen dem Schambein ist, was keine Verletzung an sich ist, sondern eine Überlastungsreaktion. Die Belastungssteuerrung war letzte Saison nicht gegeben, wegen dem dünnen Kader.

Ändert nichts am Rest, gegen den Du kein Argument hast 🙂

Bla, bla, bla

JAAAA Träume werden doch wahr

Kimmich, Goretzka, Upamecano, Kim, Gnabry, Coman, Sane, Davies und Mazraoui sollen also, zusätzlich zu de Ligt, Verkaufskandidaten sein? So ein Schwachsinn… Dazu kommt, alle diese Spieler haben noch mindestens 1 Jahr Vertrag und können nicht einfach verkauft werden… solche Artikel sind einfach völlig sinnfrei. Das muss man verstehen und aufhören, diese Artikel als Basis für eine Kritik an Spielern und Verein zu nehmen.

Oh man , Junge Du willst 10 Spieler verkaufen? Was stimmt mit Dir nicht

oh man, Junge lern lesen… was stimmt mit dir nicht?

Du kannst schon lesen und hast verstanden das er diese angeblichen Verlaufskandidaten in Frage stellt??

Nein, nur einen verschenken

Endlich eine gute Nachricht! das war schon überfällig dass er endlich den Verein verlassen soll!
Jetzt noch Xavi Simons verpflichten und der Kader ist Meisterschaftstauglich!

Wenn es stimmt, wäre das eine gute Entscheidung.

Arteta von Arsenal will doch Sane bitte sehr 70mio +. Coman Paris u gut is 50mio. Zirkzee 20 Mio.super

könnte das bedeuten, dass man Simons oder Doue an der Leine hat?

ne

Weg mit der Diva ohne Glanz

…sagt Ronny, die Diva ganz ohne Glanz.

Die übliche Nebelkerze, da wahrscheinlich idealerweiße zwei Aussen bei Bayern am besten weg Transferiert werden sollen.
Coman hat da von Anfang an fair dem Verein gegenüber einen Wechsel zugestimmt, er wird wohl auch Wechseln.
Sane würden ja gerne einige am liebsten mit der Schubkarre noch heute egal wohin schicken, aber es muß halt auch erst mal ein Interessent da sein und der spieler die Einsicht haben zu gehen.
Bevor jetzt wieder die üblichen Spielerberater Argumente kommen, Vertrag ist Vertrag, und Spieler sind keine Ware.
Leute es gibt auch eine Verantwortung der Spieler gegenüber dem Verein, die haben alle übermaß gut Verdient, Titel gewonnen die sie wenn sie bei den meisten anderen Clubs niemals gewonnen hätten, damit verbunden auch Werbeverträge etc.
Bayern hat Ihnen die möglichkeit gegeben Top zu verdienen und jetzt sollen sie ganz einfach mal auch Dankbarkeit zeigen indem sie woanders Ihrer Karriere einen neuen Schub geben.
Klar das ist Wunschdenken, aber je mehr neue Spieler da kommen, desto schneller dämmert es auch dem letzten dieser Ich AG´s das man auch woanders gut Leben kann.

Gut

Ich schließe mich diversen Kommentaren pro Sane an. Es ist einfach nur ekelhaft wie so viele im Chat gegen Sane hetzen. Was für ein armseliges Leben müssen diese Leute führen?

👍

Richtig armselig, kein Job, kein Geld, keine Liebe, keine Freunde. Indem sie andere (Sané) nieder machen, können sie sich selber größer fühlen.

Bla, bla, bla

THANK GOD – der Arbeitsverweigerer wird endlich aussortiert.

Jawoll, man wird klüger bei unseren Bayern………

wenn der geht muss man Musiala die 10 geben und einen ordentlichen Vertrag

Naja er möchte ja bleiben. Der nächste der umsonst flöten geht.

Stand jetzt würde ich auch Sané abgeben. Er ist zu unbeständig und verletzungsanfällig!

eine Verletzung die sich lange zieht, und hier wird von Verletzungsanfälligkeit geredet 😀 der einzige fitte Flügel
olise, olmo etc sind viel verletzungsanfälliger

Ich mag Sane, aber ist zu oft verletzt. Wenn Arsenal 60,70 mio zahlt, sofort verkaufen. Dann Simons als ersatz holen.

Wir können doch nicht alle verkaufen. Nach und nach.

Ich sehe die Gefahr dass wir alle ablösefrei verlieren. Und sane hat mehrmals gesagt er möchte bleiben. Warum sollte er jetzt wechseln wenn er nächstes Jahr alle Möglichkeiten hat.

einmal verletzt

Verschenken

Ich würde Sane nicht verkaufen, lieber Coman und Gnabry

Ich verstehe nicht die ständige Kritik an Sane. Er hat sich doch bei der EM absolut normal verhalten. Mir kann keiner erzählen,daß der Einsatz bei der EM nicht ganz engmaschig mit den Ärzten und Sportmedizinern beim FCB abgestimmt war. Der Eingriff war minimal intensiv, sodass er in ca 4 Wochen wieder ins Training einsteigen kann. Er hat mehrmals gesagt ,wie wohl er sich in München fühlt und war auch einer Verminderung des Gehaltes gegenüber offen. Man wird da intern eine Regelung finden. Er ist nicht trotzig. Ein gesunder Sane kann ein Unterschiedsspieler sein. Mit seinen Skills gibt es nicht soviele. Die letzte Saison musste er einfach auch unter Schmerzen viel zu oft spielen,da einfach TT die Spieler teilweise ausgingen.

Hoffentlich ist er schnell weg

Wann kommt die Umbenennung in FC Multikulti ? Fehlen nicht mehr viele auf der Verkaufsliste und Urgesteine verkauft oder verleiht man ja.

Ab 50 Mio verkaufen. Hauptsache die Diva ist weg.

okay 🧐

auf dieser Seite werden ALLE Kaderspieler nieder-gemacht… das ist doch keine FCB Mia San Mia Mentalität…

Ja, ist nicht fcb inside, sondern hateInside, aber so lassen sich die meisten Klicks generieren und wir machen fleißig mit.

Die nächste gute Nachricht. Das Talent für die Weltklasse hat er ohne Zweifel aber ihm fehlt der Bis.s für ganz nach oben wie es ein Robben oder Ribery zu jener Zeit hatten.

So ist es

-Wenn ein Verein 60 Mio für ihn bezahlt, dann sollten wir ihn abgeben. Mit 28 wird man das letzte Mal eine Ablösesumme in der Größenordnung erhalten. Die Verletzungsprobleme nehmen beim ihm auch ständig zu.
-Coman auch für 50 Mio. verkaufen und Simons verpflichten

Gott sein dank! Endlich!!! Die lustlose D7va verkaufen!

Meiner Meinung nach wäre ein Sane-Wechsel gut. Er hat nur noch ein Jahr Vertrag und wird sicherlich nicht für weniger Gehalt verlängern. Ja, er hat ein außergewöhliches Talent. Das stellt er aber zu selten unter Beweis. Er ist vom Typ her eher der Künstler statt akribische Arbeiter. Ein Robben hat neben seinen Offensivkünsten damals auch viel für die Mannschaft getan. Ein Sane dagegen verdribbelt sich und versucht häufig erst gar nicht dem verloren gegangenen Ball hinterher zu laufen. Solche Verhaltensweisen haben zwangsläufig eben auch negative Auswirkungen auf die gesamte Mannschaft. Damals für eine amtliche Ablöse gekommen und aktuell ein sehr hohes Gehalt. Zum Charakter kann man auch nicht viel positives sagen. Schlechte Körpersprache auf dem Platz und dann die Konflikte mit Mane und dem Union-Trainer die auch eher für ein provokantes Verhalten sprechen. Sein Auf- und Ab des Marktwertes spricht faktisch eher für einen Spieler mit permanent schwankender Form. Aber das wichtigste meiner Meinung nach ist das Sane kein typischer Bayernspieler war, ist und auch nie wird. Wir sind ein Club, der sich die großen Erfolge als Mannschaft im Kollektiv verdient hat und kein Club wie Barcelona, der dann mit einem Außnahmekünstler wie Messi Erfolge gefeiert hat. Wir brauchen Offensivspieler die mitarbeiten und keine Typen die mehr neue Frisuren als Scorerpunkte haben. Ich denke hier im Forum gibt es viele die Sanekritische Kommentare sofort haten. Aber wenn man im Stadion dem Einen oder Anderen mal zu hört, wird man von den Meisten eher kritische Aussagen über Sane zu hören kriegen. Vielleicht ist Sane für unsere jüngeren Fans ein cooler moderner Typ mit Tattoos, wechselnden Frisuren und Modevorlieben und wird deshalb so gehyped aber solche Typen passen nicht zu unserer Philosophie. Ich denke Sane zusammen mit dem FC Bayern wird niemals zu einer Erfolgsgeschichte führen.

Dein Beitrag trotzt nur so von Ignoranz.

Du unterstellst ihm Dinge die nicht den Tatsachen entsprechen, zB das er verlorenen Bällen nicht hinterher geht, das er negative Auswirkungen auf die Mannschaft hat, dass er Schuld ist von Mane geschlagen und vom Union Trainer abgegangen zu sein. (Täter Opfer Umkehr)Alles haltlose Unterstellungen.

Wieder das Thema Frisuren… er hat die 2 meisten scorer des Kaders, obwohl er zig Spiele gefehlt hat

Falsch Laura, sein Beitrag ist sachlich formuliert und fundiert begründet.

Und man muss doch hier einfach mal völlig nüchtern festhalten: Wenn ein Arbeitnehmer, der vor 5 Jahren mit vielen Vorschusslorbeeren in die Firma kam, zum Einstieg direkt ein Millionengehalt mit mehrjärigem Vertrag bekam…….gelegentlich seinen Erwartungen gerecht wird und seine Fähigkeiten zeigt, aber auch jedes Jahr und wiederholt exorbitante Ausfallzeiten aufgrund Krankheit vorzuweisen hat.
Wird man dessen Vertrag verlängern? Vermutlich wird man aufgrund des mangelnden Kosten/Nutzen Verhältnis versuchen, ihn vor Vertragsende aus der Firma zu klagen.
Sorry, aber die Berufswelt ist hart. Und wer Millionen verdienen will, sollte entsprechendes Gehalt auch rechtfertigen. Sane hat vermutlich genug Millionen, um nicht nächstes Jahr zum Sozialamt zu müssen…..Ich würde nie irgendjemand was schlechtes wünschen, aber so, wie manche hier einen , ihnen persönlich völlig fremden multimillionär *beschützen*, da hoffe ich, diejenigen haben selber ähnlich loyale Fürsprecher in ihrem Berufsleben.

Falsch Kein_Fan, der Beitrag von Tobi ist wie von Laura beschrieben voll von Unterstellungen. da ist fast nichts von fundiert begründet. und das hat nichts damit zu tun, ob er wechseln sollte er nicht, sondern hier werden einfach Behauptungen in die Welt gesetzt, wie von Laura beschrieben.

Ich sehe tatsächlich keine Unterstellungen, auch nicht nach mehrmaligem lesen. Er stellt sein Talent zu selten unter Beweis, daran gibt es kaum Zweifel. Was die Körpersprache angeht…..ich weiss nicht ob du je Mannschaftssport betrieben hast ? Und meiner Meinung nach dürfen sich Mitspieler, die ebenfalls Millionen verdienen und Profis sind, sich davon nicht beeinflussen lassen. Aber als Trainer in einer amateur-mannschaft und einem Spieler wie Sane im Team, hast du echt ein Problem. So eine Körpersprache auf dem Feld, das toleriert einfach keine Mannschaft die sowas wie echten team_spirit hat.
Was das mit der mane-ohrfeige war und ob er ansonsten ein netter Typ ist, kann ich nicht beurteilen, kenne ihn ja nicht. Beurteilen kann man/ich nur, was nach aussen offensichtlich ist. Und was ich aus meinem Umfeld bestätigen kann, zb anhand der Meinung meines Vaters der seid 50 Jahren fcb Fan ist…..viele Fans der älteren Generation können mit der aussen/Selbstdarstellung der Spieler nichts anfangen, wenn diese jede Woche mit neuen tattoos, Zöpfchen und löckchen ankommen. Klar ist es deren Sache, aber eben auch jedem selber überlassen, ob man diese Spieler als Identifikationsfiguren seines lieblings_vereins ansieht. Und auffällig ist schon, daß die langjährigen Publikumslieblinge (Robben Ribery Lewandowski Müller und aktuell Kane oder DeLligt) nicht jeden Samstag aufs Feld gingen, um der Welt zusätzlich die neuesten, schrillen und schnelllebigen Modetrends zu präsentieren, sondern sich im Normalfall aufs kicken beschränkt haben. Wenn dann heutzutage noch zusätzliche eine spielerisch unterirdische Leistung gebracht wird, liegen Unterstellungen wie “mehr trainieren, weniger Friseur” oder “vermeidet Zweikämpfe damit Frisur nicht kaputt geht” halt einfach nahe……Obs gefällt oder nicht.

Ich wünsche mir diesen Verkauf schon sehr lange und durch die Verletzung wird er sich sehr schwierig erweisen. Sollte es dennoch gelingen, dann bitte direkt als Nachfolger Willans verpflichten, solange er noch bei Bilbao ist und greifbar ist 🙏🏽🙏🏽🙏🏽

Ich sehe momentan nur Verbesserung in der Offensive (Breite). Hinten, wo es seit langem hakt passieren die gleichen Fehler wie jedes Jahr. Man verletzt de Ligt persönlich ohne Grund so, daß der keinen Bock mehr auf FCB hat und sicher geht (wie Pavard) ohne Ersatz zu haben. Ito ist es nicht der 1:1 Ersatz. Upa schießt zu viele Böcke. Erst nen 100% IV verpflichten, dann ausmisten. Vll vorher auch de Ligt fragen (angeblich spielt er bei ManU.für weniger Geld) aber der hat sicher jetzt keinen Bock mehr (würde ich auch verstehen).
Erst denken, dann handeln 👀

Endlich!!!!!!!

Motzen, pöbeln und beleidigen, das ist das was einige hier können. Ansonsten scheint da nichts zu sein…..

Hen kommt ja jetzt zu gar nichts mehr vor lauter sich selbst berühren 😂😂😂

Und er hat dabei immer Angst das seine Mama ihn erwischt, bei der er mit 40 immer noch wohnt.

Wenn ich in meinem Betrieb über Jahre wie Sanè nicht meine Leistung bringen würde sondern nur ab und zu mal und zudem noch so oft wochenlang fehlen würde dann wär ich schon lange Arbeitslos. Und hier geht’s um zig Millionen Euro. Es wäre von Vereinsseite her völlig normal ihn zu verkaufen

Da habe ich so meine Zweifel. Für einen Spielertyp wie Sane, mit einem derartigen Marktwert, dieser Mentalität und dann noch einer nicht Unerheblichen Verletzungsgeschichte gibt es de facto keinen Markt. Und wenn das selbst einem Laien wie mir auffällt, sollte das den Bossen schon lange Bewusst sein.

Nein, am Ende wird man Sane einen neuen Vertrag mit reduziertem Gehalt anbieten, den er annehmen wird. Wenn dieser Vertrag dann ausläuft, wird der heute 28-Jährige Sane seine Karriere beenden und mit Anfang 30 als Multimillionär in den Ruhestand gehen.

Sehr gut.

Und Kane auch gleich!!

oje oje ganz schwach Europas besten Torjäger?! Mainstreamer oder, alles nach plappern was anderes so ablassen

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.