FC Bayern News

FC Bayern mit neuem Rekordumsatz und Rekordgewinn

FC Bayern
Foto: Timo Nausch / Shutterstock.com

Der FC Bayern ist nicht nur sportlich das Maß der Dinge in Fussball Deutschland, sondern auch finanziell. In der vergangenen Saison konnten der deutsche Rekordmeister sowohl den Umsatz als auch den Gewinn deutlich steigern. Mit knapp 750 Millionen Euro in der Saison 2018/19 hat der FCB einen neuen Rekordumsatz verbucht.

Mit dem Gewinn des Double hat der FC Bayern, rein sportlich betrachtet, bereits eine erfolgreiche Saison 2018/19 absolviert. Aber auch finanziell lief es für die Münchner alles andere als schlecht. Der FCB hat heute seine wirtschaftlichen Kennzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr am Mittwoch veröffentlicht und diese können sich durchaus sehen lassen. Der FC Bayern konnte sowohl den Umsatz als auch den Gewinn steigern. Der Gesamtumsatz stieg von 657,4 Millionen Euro in der Saison 2017/18 auf 750,4 Millionen Euro in der Saison 2018/19. Das entspricht einem Wachstum von 14,1 % gegenüber dem Vorjahr. Analog dazu hat auch der Gewinn entwickelt: Nach Steuern beträgt dieser 52,5 Millionen Euro (Vorjahr: 29,5). Das entspricht einer Steigerung von 78,0 % beim gegenüber dem Geschäftsjahr 2017/18.

Karl-Heinz Rummenigge: Mit der finanziellen Entwicklung des FC Bayern sind wir außerordentlich zufrieden

Bei solchen Zahlen sind die Verantwortlichen in München selbstverständlich mehr als zufrieden. Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich wie folgt dazu: „Mit der finanziellen Entwicklung des FC Bayern sind wir natürlich außerordentlich zufrieden. Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn konnten auf neue Bestmarken deutlich gesteigert werden. Der FC Bayern befindet sich somit sportlich wie auch wirtschaftlich auf einem hervorragenden Kurs.“

Bayerns Finanzchef Jan-Christian Dreesen freute sich vor allem über die positive Entwicklung in nahezu allen relevanten Segmenten: „Alle Bereiche des FC Bayern haben positiv zu diesem sehr erfreulichen Gesamtergebnis beigetragen. So konnten die Einnahmen aus dem Spielbetrieb und dem TV-Bereich gesteigert werden und bei den Sponsoringeinnahmen haben wir neue Bestwerte erzielt. Im Bereich Merchandising gelang es uns, gegen den europaweit vorherrschenden Abwärtstrend die Umsätze beim FC Bayern zu stabilisieren.“

Die Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/19 im Überblick

Gesamteinnahmen 2018 / 2019 750,4 Millionen Euro
Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 146,1 Millionen Euro
Gewinn vor Steuern (EBT) 75,3 Millionen Euro
Gewinn nach Steuern (Jahresüberschuss) 52,5 Millionen Euro