FC Bayern News

Julian Nagelsmann: Brauchen einen Sieg gegen die Bayern um Meister zu werden

Julian Nagelsmann
Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

RB Leipzig hat sich zum ersten Mal in der Vereingeschichte die Herbstmeisterschaft in der Fussball Bundesliga gesichert und ist für viele Experten und Fans eine echter Titelanwärter in dieser Saison. Kurioserweise sieht dies RB-Coach Julian Nagelsmann ein wenig anders. Der 32-jährige verriet im Gespräch mit der „BILD Zeitung“, dass die Leipziger einen Sieg gegen den FC Bayern brauchen um Deutscher Meister zu werden.

Am 9. Februar empfängt der FC Bayern am 21. Spieltag RB Leipzig in der heimischen Allianz Arena. Für viele Experten ist diese Partie zwischen dem FCB und den Roten Bullen eine Art vorgezogenes Finale in Sachen Meisterschaft. Auch RB-Coach Julian Nagelsmann sieht dies so und sieht seine Mannschaft derzeit noch nicht als Titel-Favoriten.

Nagelsmann über die Titelambitionen von RB Leipzig: „Wir sind noch nicht gut genug“

Embed from Getty Images

Mit 37 Punkten überwintert RB Leipzig derzeit auf Rang 1 in der Fussball Bundesliga und hat vier Punkte Vorsprung auf den FC Bayern (Rang 3). Rein statistisch betrachtet haben die Leipziger eine knapp 68-prozentige Chance sich den Meistertitel zu sichern. Während die eigenen Fans insgeheim schon von der ersten Deutschen Meisterschaft träumen, zeigt sich Cheftrainer Julian Nagelsmann eher zurückhalten. Im Interview mit der „BILD Zeitung“ äußerte er sich jüngst wie folgt dazu: „Wir müssen uns entwickeln. Aktuell sind wir noch nicht gut genug, um Meister zu werden.“ Grund für diese Einschätzung sei demnach die Tatsache, dass laut Nagelsmann die Konkurrenz in der Hinrunde überraschend geschwächelt hat: „Viele andere haben nicht die Performance, die sie haben könnten.“

Der 32-jährige sieht vor allem im FC Bayern und Borussia Dortmund die größten Wettbewerber in Sachen Meisterschale. Ohne Siege gegen die direkte Konkurrenz wird es laut Nagelsmann schwer am Ende ganz oben zu stehen: „Man redet immer von schwächelnden Bayern und Dortmundern. Aber es wäre auch mal ratsam, wenn wir gegen die auch mal gewinnen, sonst wird es am Ende der Saison einfach schwer.“

Schaut man sich den direkten Vergleich zwischen Leipzig und den Bayern an, wird schnell klar warum Nagelsmann so tickt. In 7 Bundesliga-Duellen konnte RB bisher nur einmal gewinnen. Im März 2018 setzte man sich zuhause mit 2:1 durch. In München hat man alle drei Gastauftritte verloren. Das Hinspiel in dieser Saison in Leipzig endete 1:1-Unentschieden.