FC Bayern News

Endgültig bestätigt: Sane-Wechsel im Winter ist kein Thema beim FC Bayern

Leroy Sane
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Leroy Sane wird diesen Winter nicht zum FC Bayern wechseln, dies hat Hasan Salihamidzic am Donnerstag offiziell bestätigt. Der Bayern-Sportdirektor verriet im Pressetalk in Doha, dass der 23-jährige Flügelflitzer im Januar „kein Thema“ für die Münchner sei.

In den vergangenen Tagen gab es erneut zahlreiche Gerüchte rund um Leroy Sane und einen möglichen Winter-Transfer zum FC Bayern. Der „kicker“ hatte diese zuletzt erneut angeheizt und berichtet, dass die Verantwortlichen in München sich nach wie vor Hoffnungen machen den 23-jährigen Außenstürmer im Januar zu verpflichten. Diese Gerüchte dementierte Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic ein für alle mal. Im Pressetalk im Winter-Trainingslager in Doha verkündete der 23-jährige, dass Sane definitiv nicht im Winter zum FC Bayern wechsel wird.

„Wir brauchen einen Spieler, der uns jetzt gleich hilft“

Embed from Getty Images

Durch die verletzungsbedingten Ausfälle von Kingsley Coman und Serge Gnabry ist der FC Bayern derzeit sehr dünn besetzt auf den beiden Flügelpositionen. Mit Ivan Perisic hat man nur noch einen fitten etatmäßigen Außenstürmer im Kader. Thomas Müller und Philippe Coutinho können zwar ebenfalls auf den Flügeln spielen, tun dies jedoch äußerst ungern.

Die Bayern wurden zuletzt mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht. Hasan Salihamidzic betonte, dass es wichtig sei einen neuen Spieler im Winter zu erhalten der direkt helfen kann: „Wir brauchen einen Spieler, der uns jetzt gleich hilft“ Leroy Sane ist aufgrund seiner schweren Knieverletzung dementsprechend keine Option für den FCB.