FC Bayern News

Coutinho glaubt an den CL-Titel: „Wir haben die Qualität dazu“

Philippe Coutinho
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Philippe Coutinho traut dem FC Bayern in dieser Saison den ganz großen Wurf in der UEFA Champions League zu. Im Gespräch mit der „Abendzeitung“ verriet der 27-jährige Brasilianer, dass der FCB die „Qualität dazu hat“ um die Königsklasse zu gewinnen.



Mit sechs Siegen aus sechs Spielen hat der FC Bayern nicht nur eine perfekte CL-Gruppenphase absolviert, mit 24:5 Toren war es zugleich die beste aller Zeiten in der Geschichte der Königsklasse. Die Münchner haben durch ihre starken Leistungen ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz gesendet und sich erneut in den Favoritenkreis in Sachen Titelgewinn gespielt.

Nicht nur die FCB-Fans glauben mittlerweile, dass die Münchner in dieser Saison weit kommen können in der Champions League, auch die Spieler gehen voller Selbstvertrauen in die K.o.-Phase. Philippe Coutinho ist der erste Bayern-Profi, der öffentlich vom CL-Titelgewinn spricht.

„Wir wollen unser Bestes geben“

Embed from Getty Images

Im CL-Achtelfinale kommt es im FebruarMärz zum Duell gegen den FC Chelsea. Mit Blick auf die aktuelle Formkurve dieser beiden Teams und den bis dato gezeigten Leistungen in der Königsklasse, geht der FC Bayern als (klarer) Favorit in das Duell.

Philippe Coutinho äußerte sich im Interview mit der „Abendzeitung“ über dessen Ambitionen in der CL und der Brasilianer macht kein Geheimnis daraus, dass er um den Titel mitspielen möchte: „Wir wollen unser Bestes geben, die nächste Runde überstehen und am Ende die Champions League natürlich auch gewinnen.“ Selbstbewusst fügte der Edeltechniker hinzu: „Ich denke, wir haben die Qualität dazu.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.