FC Bayern News

Startelf gegen Hertha: Flick setzt auf Boateng, Gnabry zunächst auf der Bank

Gnabry, Lewandowski und Boateng
Foto: RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images

In knapp einer Stunde rollt der Ball im Berliner Olympiastadion und der FC Bayern startet in die Bundesliga-Rückrunde. Während Benjamin Pavard erneut hinten rechts als Kimmich-Ersatz aushelfen muss, steht Jerome Boateng etwas überraschend in der Startelf der Münchner. Bei Serge Gnabry hingegen hat es nicht für einen Einsatz von Anfang an gereicht.



Unter der Woche hatte es sich bereits angedeutet, dass Hansi Flick, mangels Alternativen, Jerome Boateng zum Rückrunden-Auftakt gegen Berlin in die Startelf beordert. Der 31-jährige Ex-Herthaner bildet gemeinsam mit David Alaba das Innenverteidiger-Duo. Benjamin Pavard ersetzt den gelb-gesperrten Joshua Kimmich hinten rechts und auf links beginnt Alphonso Davies.

Im zentralen Mittelfeld starten Thiago, Leon Goretzka und Philippe Coutinho. Auf dem rechten Flügel ersetzt Thomas Müller den zuletzt angeschlagenen Serge Gnabry, der zunächst auf der Bank sitzt. Ivan Perisic rückt für den verletzten Kingsley Coman in die Startelf. In der Sturmzentrale setzt Flick auf den wiedergenesenen Robert Lewandowski.

Die Bayern-Startaufstellung gegen Hertha in der Übersicht

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.