FC Bayern News

Kein Winter-Transfer: Boateng bleibt bis zum Sommer beim FC Bayern

Jerome Boateng
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Jerome Boateng wird den FC Bayern im Winter nicht verlassen. Laut „AZ“-Reporter Maximilian Koch gab es zwar Interessenten für den 31-jährigen Innenverteidiger, jedoch keine konkreten Angebote und Verhandlungen. Dennoch strebt Boateng einen Abschied am Ende der Saison an.

Eigentlich galt ein Boateng-Abschied im Winter als „beschlossene Sache“ beim FC Bayern. Der 31-jährige wurde mit verschiedenen (europäischen) Klubs im Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge wird der Innenverteidiger die Münchner im Januar jedoch nicht mehr verlassen.

„AZ“-Reporter Maximilian Koch berichtet, dass Boateng erst kommenden Sommer einen neuen Versuch in Angriff nehmen wird.

Interessenten ja, konkrete Gespräche nein

Mit dem AC Milan und dem FC Arsenal wurden zuletzt zwei Klubs mit Jerome Boateng im Verbindung gebracht. Laut Koch kam es jedoch nie zu konkreten Gesprächen bzw. Verhandlungen. Sowohl Milan als auch Arsenal haben sich am Ende für andere Optionen im Winter entschieden.

Zudem durfte Boateng zum Rückrunden-Auftakt zweimal in Folge von Anfang an spielen und zeigte gegen Berlin und Schalke solide Leistungen. Der ehemalige deutsche Nationalspieler hat sich somit als verlässlicher Backup für Flick erwiesen, den man im Winter nicht unbedingt abgeben möchte.