Bundesliga

Medien: DFL erwägt sofortige Spieltagsabsage!

Bundesliga
Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge wird der bevorstehende Bundesliga-Spieltag abgesagt zu werden. Wie die „Rheinische Post“ berichtet, prüft die DFL derzeit diesen Schritt und wird zeitnah eine Entscheidung verkünden.



Eigentlich hätte der 26. Spieltag in der Fussball Bundesliga am kommenden Wochenende ohne Zuschauer stattfinden, darauf hatten sich die Vereine, Behörden und die DFL in den vergangenen Tagen verständigt. Nach Informationen der „Rheinischen Post“, steht diese Entscheidung nun jedoch auf der Kippe. Demnach diskutiert die DFL aktuell, ob es doch noch zu einer Spieltagsabsage kommt.

DFL und Vereine diskutieren Spieltagsabsage

Fortuna Düsseldorf und der SC Paderborn hätten heute Abend (20:30 Uhr) den 26. Spieltag in der Bundesliga eröffnen sollen. Ob das Spiel jedoch stattfindet ist derzeit mehr als fraglich. Laut der „Rheinischen Post“ beraten sich die DFL und die Vereine über eine Absage des kompletten Spieltags. Eine finale Entscheidung darüber soll demnach am frühen Nachmittag fallen.

Aufgrund der zunehmenden Corona-Krise wurden bereits alle Partien des aktuellen Spieltags zu sogenannten Geisterspielen ohne Zuschauer deklariert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.