BundesligaFC Bayern NewsFussball News

Eindrucksvolle Statistik: Flick gehört zu den besten Trainern in Europa

Hansi Flick
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Vor wenigen Tagen gab der FC Bayern München die Vertragsverlängerung mit Trainer Hansi Flick bekannt. Der Nachfolger von Niko Kovac erhielt einen Vertrag bis 2023 und damit zeichnete sich das ab, was sich über die vergangenen Monate angedeutet hatte: Flick machte die Bayern auch international wieder „salonfähig“ und eröffnete eine legitime Jagd auf alle drei Titel, denn der FC Bayern meldete sich auf internationalem Parkett mit dem klaren Hinspiel-Sieg über den FC Chelsea eindrucksvoll zurück. Nicht nur deshalb durfte Hansi Flick den Vertrag unterschreiben, nachdem er einen Stift zum Geburtstag vom Vorstandsvorsitzenden Rummenigge symbolisch schon erhalten hatte. Auch die Statistiken belegen, wie erfolgreich Flick in dieser Saison bereits war.

Sky hat nun eine Statistik veröffentlicht, aus der hervorgeht, welche Trainer von europäischen Top-Vereinen zu den besten Trainern gehören, wenn man den Fokus auf die Quote der gewonnenen Spiele der Spielzeit 2019/20 legt. Zwar hat diese Statistik noch keine überdeutliche Aussagekraft, da die Saison 19/20 aufgrund der Corona-Krise bekanntlich unterbrochen wurde und doch verdeutlichen die Zahlen, welch außerordentlich guten Job Flick bei den Bayern bislang machte. Auch dies dürfte seine Vertragsverlängerung letztlich gerechtfertigt haben.

Auf Platz 1 der besagten Statistik liegt wenig überraschend Jürgen Klopp, seines Zeichens Trainer des FC Liverpool. Zwar ist der Titelverteidiger der Königsklasse aus dem Wettbewerb bereits ausgeschieden, doch in der Premier League hat der Trainer der ‚Reds‘ eine beeindruckende Siegesserie auf das Parkett gelegt. Der gebürtige Stuttgarter und seine Mannschaft gewannen in der Spielzeit 19/20 93% aller Spiele. 27 Siege in 29 Liga-Spielen, so die imposanten Zahlen.

Nur Klopp und Tuchel erfolgreicher als Flick

Hinter Jürgen Klopp folgt Thomas Tuchel, welcher mit seinem Team die französische Liga dominiert. Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund gewann mit PSG 22 von 27 Spielen und erreicht damit eine Siegesquote von 81%. Nicht weniger wichtig dürfte Tuchel der Champions-League-Triumph über Borussia Dortmund gewesen sein. Hinter dem besagten PSG-Coach folgt direkt Hansi Flick. Der vorige Co-Trainer des amtierenden deutschen Meisters gewann 80% der Spiele, nämlich 12 von 15 Partien.

Hinter Flick folgen in der Statistik Maurizio Sarri auf Platz 4 (Juventus Turin, 20 Siege in 26 Spielen, 77%) und Quique Setien auf Platz 5 (FC Barcelona, 6 Siege in 8 Spielen, 75%). Es bleibt abzuwarten, wie sich die Statistik nach Fortsetzung der Saison weiterentwickeln wird. Dabei muss man in diesen Tagen doch überhaupt hoffen, dass zeitnah wieder Fußball gespielt werden kann. Die Verantwortlichen des FC Bayern werden sich ob dieser Statistik hinsichtlich ihrer Entscheidung der Vertragsverlängerung jedenfalls nur bestätigt sehen.

Die Trainer mit der besten Siegquote in der laufenden Saison: Die Top 5 in der Übersicht

  1. Jürgen Klopp (FC Liverpool) – 93% (27 Siege in 29 Liga-Spielen
  2. Thomas Tuchel (Paris Saint-Germain) – 81% (22 Siege in 27 Spielen)
  3. Hansi Flick (FC Bayern München) – 80% (12 Siege in 15 Spielen)
  4. Maurizio Sarri (Juventus) – 77% (20 Siege in 26 Spielen)
  5. Quique Setien (FC Barcelona) – 75% (6 Siege in 8 Spielen)