Bundesliga

Neustart-Vorbereitungen laufen an: BL-Klubs testen ihre Spieler flächendeckend

Bundesliga
Foto: imago images

Während die Politik noch keine finale Entscheidung getroffen hat ob und wann die Bundesliga ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen kann, bereiten sich die Klubs „im Hintergrund“ bereits auf den Neustart vor. Wie der „kicker“ berichtet, beginnen die Klubs ab Donnerstag mit flächendeckenden Corona-Tests ihrer Spieler.



Der Bundesliga-Neustart rückt näher und näher. Auch wenn es morgen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine „finale Freigabe“ durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten geben wird, bereiten sich die DFL und die Klubs auf den Tag X vor.

Flächendeckende Tests für die Spieler

Nach Informationen des „kicker“ werden die Bundesliga-Klubs am Donnerstag mit flächendeckend Tests ihrer Spieler beginnen. Hintergrund dieser Maßnahme: ohne die entsprechenden Ergebnisse ist eine Rückkehr ins reguläre Mannschaftstraining nicht möglich. Zuletzt hieß es aus der Liga, dass die Vereine mindestes 14 Tage reguläres Training benötigen um die Spieler entsprechend fit zu bekommen für die Liga-Neustart.