Fussball News

Wird das DFL-Konzept zur Blaupause für andere Ligen in Europa?

DFL
Foto: Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images

Vergangene Woche hat die Deutsche Fussball-Liga ihr Konzept für die Wiederaufnahme des Bundesliga-Spielbetriebs im Zuge der Corona-Krise vorgestellt. Die DFL hat das Konzept mittlerweile ins Internet gestellt. Laut dem „kicker“ könnte dieses nun als Blaupause für die UEFA, FIFA und andere Ligen in Europa werden.



Auf insgesamt 41 Seiten hat die Deutsche Fussball-Liga ihr Hygiene- und Sicherheitskonzept für den geplanten Bundesliga-Neustart im Mai dargestellt. Die Ausarbeitungen der DFL wurden in den vergangenen Tagen von zahlreichen Politikern, Experten und Institutionen gelobt. Nach Informationen des „kicker“ könnte das DFL-Papier als Vorlage für andere europäische Ligen genutzt werden.

Die DFL stellt ihr Corona-Konzept ins Internet

Während in den vergangenen Wochen ein großes Geheimnis um das DFL-Konzept gemacht wurde, hat der Ligaverband dieses mittlerweile zur freien Ansicht im Internet veröffentlicht. Zudem wurde einige Teile davon auch ins Englische übersetzt.

Grund dafür: andere Ligen und Verbände haben das Konzept laut dem „kicker“ bei der DFL zur Einsicht angefordert. Auch die UEFA und die FIFA beschäftigen sich demnach intensiv damit und prüfen ob und welche Inhalte man für die eigenen Wettbewerbe übernehmen kann.