FC Bayern News

Nach Reha-Rückschlag: Niklas Süle feiert Trainings-Comeback

Niklas Süle
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Niklas Süle. Der 24-jährige Abwehrspieler musste zuletzt aufgrund eines Knie-Ödems knapp vier Wochen pausieren. Am Montag feierte der Innenverteidigung sein Trainings-Comeback in München.



Niklas Süle arbeitet seit heute wieder an seinem Comeback. Der Innenverteidiger hatte zuletzt Probleme mit einem Ödem im Knie und musste eine Trainingspause einlegen. Vier Wochen lang konnte der 24-jährige aufgrund dieses Rückschlags nicht trainieren.

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, ist Süle zu Wochenbeginn wieder auf den Trainingsplatz zurückgekehrt und kann sein individuelles Reha-Training fortsetzen. Wann der Abwehrspieler Hansi Flick zur Verfügung steht ist indes soffen. Süle zog sich im Oktober des vergangenen Jahres einen Kreuzbandriss zu und hofft eigenen Aussagen zufolge auf ein Comeback in der laufenden Saison.