FC Bayern News

Alaba über seine Vertragsverlängerung: „Das wird sich in den kommenden Wochen zeigen“

David Alaba
Foto: imago images

David Alaba hat sich nach dem Bundesliga-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf über seine sportliche Zukunft beim FC Bayern geäußert und dabei angedeutet, dass bald eine finale Entscheidung in Sachen Vertragsverlängerung fallen wird.

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte rund um David Alaba und seine „stockenden Vertragsgesprächen“ mit dem FC Bayern. Medienberichten zufolge liegt dem 27-jährigen Österreicher bereits seit März ein unterschriftsreifer Vertrag vor, angenommen hat Alaba diesen bisher aber noch nicht.

Nach dem Bundesliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf hat sich Alaba über seine aktuelle Situation geäußert und dabei verraten, dass eine Entscheidung in absehbarer Zeit fallen wird.

„Im Moment ist alles ruhig“

David Alaba ist der neue Abwehrchef beim FC Bayern. Der Österreicher präsentiert sich schon seit Monaten in absoluter Topform und das auf der ungewohnten Position im Abwehrzentrum. Die Münchner würden den Vertrag mit dem Leistungsträger gerne vorzeitig verlängern, doch Alaba lässt die Bayern schon seit Wochen zappeln.

Im Gespräch mit „Sky“ verriet er am Samstag, dass es „keine Deadline“ für die aktuell anhaltenden Gespräche geben würde. Dennoch wird es laut Alaba bald eine Entscheidung geben: „Im Moment ist alles ruhig. Es wird sich in den nächsten Wochen zeigen, wie es dann weitergeht“.

Alaba betonte zudem, dass er sich derzeit voll und ganz auf den Fußball konzentriert: „Ich versuche, den Fokus aufs Wesentliche zu legen, auf die Spiele. Das tut mir sehr gut, da liegt voll und ganz mein Fokus“.