FC Bayern News

Comeback steht bevor: Thiago steigt wieder ins Mannschaftstraining ein

Thiago
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Hansi Flick. Mittelfeldstratege Thiago ist am Dienstag wieder ins Teamtraining der Münchner zurückgekehrt. Der 29-jährige Spanier plagte sich zuletzt mit Adduktorenproblemen herum, scheint nun jedoch auf dem Weg der Besserung zu sein.

Knapp zwei Wochen lang konnte Thiago nur individuell trainieren und verpasste aufgrund von anhaltenden Adduktorenproblemen die Bundesliga-Spiele gegen Frankfurt, Dortmund und zuletzt Düsseldorf.

Mit Blick auf das bevorstehende Topspiel am kommenden Samstag gegen Bayer Leverkusen schaut es jedoch gut aus.

Thiago kehrt ins Teamtraining zurück

Wie „Sky“-Reporter Torben Hoffman am Dienstag via Twitter bekannt gab, kehrte der Spanier wieder zurück ins Teamtraining. Damit dürfte der 29-jährige Mittelfeldspieler auch wieder eine Option für das kommende Woche für Hansi Flick sein.

Lucas Hernandez (ebenfalls Adduktorenprobleme) fehlte heute, soll laut dem „kicker“ jedoch morgen wieder normal trainieren. Die angeschlagenen Coutinho und Niklas Süle absolvierten indes individuelle Reha-Einheiten.