Fussball News

Die besten Außenverteidiger der Welt: Pavard und Davies in den Top 3, BVB-Duo an der Spitze

Benjamin Pavard und Alphonso Davies
Foto: imago images

Die wenigsten Experten und Fans hätten vergangenen Sommer ernsthaft damit gerechnet, dass Alphonso Davies und Benjamin Pavard sich in dieser Saison zu Leistungsträgern und Stammspielern beim FC Bayern entwickeln. Der Kanadier und der Franzose haben sich mittlerweile auf den Außenverteidiger-Positionen festgespielt und gehören zu den besten Duos der Welt.

Mit 15 Vorlagen und 7 Toren haben Alphonso Davies und Benjamin Pavard zusammen 23 Scorerpunkte in der laufenden Saison gesammelt und belegen damit den dritten Rang im Ranking der besten Außenverteidiger der Welt.

Nur zwei Duos sind derzeit besser: Angeführt wird das Ranking von den beiden BVB-Spielern Achraf Hakimi und Raphael Guerreiro, die zusammen auf starke 34 Scorerpunkte kommen (15 Vorlagen, 17 Tore). Kein Außenverteidiger-Pärchen kann bessere Werte in der laufenden Spielzeit aufweisen.

Rang 2 geht an Trent Alexander-Arnold und Andrew Robertson vom FC Liverpool. Die beiden kommen auf 25 Scorerpunkte und liegen damit nur knapp von Davies und Pavard.

Auf dem vierten Platz liegen Hans Hateboer und Robin Gosens. Die beiden Profis von Atalanta Bergamo haben bis dato 19 Scorerpunkte gesammelt.

Die besten Außenverteidiger der Welt in der Übersicht

Die besten Außenverteidiger der Welt: Pavard und Davies in den Top 3, BVB-Duo an der Spitze