FC Bayern News

Salihamidzic mit deutlicher Kampfansage: „Ich möchte die Champions League gewinnen“

Hasan Salihamidzic
Foto: imago images

Hasan Salihamidzic hat dem Fachmagazin „kicker“ sein erstes Interview als neuer Sportvorstand beim FC Bayern gegeben. Der 43-jährige Bosnier äußerte sich dabei auch über seine Ziele in der „neuen Rolle“ und betonte dabei, dass der Gewinn der Champions League ganz weit oben auf seiner Wunschliste steht.

Nach drei als Sportdirektor hat Hasan Salihamidzic den Sprung in den Vorstand des FC Bayern geschafft. Seit dem 1. April ist „Brazzo“ nun Sportvorstand in München. Im Interview mit dem „kicker“ äußerte er sich über seine neuen Funktion und seine Ziele mit dem deutschen Rekordmeister.

„Ich bin ruhiger geworden“

Als Salihamidzic im Sommer 2017 als Nachfolger von Matthias Sammer an der Säbener Straße präsentiert wurde, war die Skepsis groß bei den Bayern-Fans. Knapp drei Jahre ist der Bosnier nach wie vor nicht Everybody’s Darling an der Isar, dennoch hat sich Salihamidzic den Respekt vieler verdient, auch von seinen einstigen Kritikern.

Gegenüber dem „kicker“ äußerte er sich wie folgt zu seinen ersten drei Jahren beim FC Bayern: „Ich weiß nicht, ob man sich als Typ verändert, aber ich habe in meinem Leben immer gerne dazu gelernt. Zu lernen, sich zu entwickeln ist eine Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu arbeiten. Also: Habe ich mich entwickelt? Ja. Bin ich ruhiger geworden? Ja“.

Salihamidzic wurde in der Vergangenheit immer wieder für seine Transferpolitik kritisiert. Er selbst zieht durchaus ein positives Fazit: „Die Jungs, die in den vergangenen drei Jahren dazukamen, machen es überwiegend sehr gut und haben die Mannschaft verstärkt. Manche haben noch Luft nach oben“.

„Wir wollen diesen Henkelpott wieder in den Händen halten“

Mit den Bayern hat er bisher zwei Mal das Double gewonnen und drei Meisterschaften. Mit Blick auf die laufende Saison hat er ein klares Ziel vor Augen: „Jetzt wollen wir zunächst das Pokalfinale gegen Leverkusen gewinnen – und dann wieder die Champions League. Das ist das große Ziel. Das will ich, das wollen wir alle unbedingt. Auf dieses große Ziel richte ich meinen Blick“.

Die Königsklasse spielt für Salihamidzic eine tragende Rolle: „Ich möchte die Champions League gewinnen, und dann geht es darum, sich dauerhaft an der europäischen Spitze zu etablieren. Wir wollen diesen Henkelpott wieder in den Händen halten“.