FC Bayern News

Bericht: Bayern bestreitet CL-Generalprobe gegen Bayer Leverkusen

FC Bayern vs. Bayer Leverkusen
Foto: Matthias Hangst/Getty Images

Der FC Bayern wird kurz vor dem Restart der UEFA Champions League, Ende Juli, ein Testspiel absolvieren. Laut „SPORT1“ ist Bayer Leverkusen ein möglicher Kandidat für das Spiel in der Münchner Allianz Arena.

Drei Mal standen sich der FC Bayern und Bayer Leverkusen in der abgelaufenen Saison gegenüber (2x Bundesliga, 1x DFB-Pokal). Ende Juli könnte es zu einem vierten Aufeinandertreffen kommen. Nach Informationen von „SPORT1“, ist die Werkself ein möglicher Kandidat für das geplante Testspiel der Bayern am 31. Juli.

Kandidaten-Auswahl hält sich in Grenzen

Nach knapp vier Wochen ohne Spielpraxis, möchten die Bayern vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Chelsea (8. August) mindestens einen „ernsthaften Test“ absolvieren. Bedingt durch die Corona-Vorgaben hält sich die Auswahl potenzieller Kandidaten sehr stark in Grenzen und beschränkt sich faktisch auf jene Vereine, die im August im Europapokal spielen.

Aus der Bundesliga wären dies neben RB Leipzig auch der VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Da Leipzig und Wolfsburg am 30. Juli bereits ein Testspiel gegeneinander bestreiten bleiben nur noch Leverkusen und Frankfurt. Wie „SPORT1“ berichtet ist die Bayer derzeit der Favorit.