Fussball News

Goldener Schuh: Ronaldo und Immobile bleiben Lewandowski auf den Fersen

Robert Lewandowski
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Mit 34 Toren hat sich Robert Lewandowski in der abgelaufenen Bundesliga-Saison die Torjägerkanone gesichert. Der 31-jährige Bayern-Stürmer führt derzeit auch das Rennen im Kampf um den goldenen Schuh an, könnte jedoch noch von Cristiano Ronaldo und Ciro Immobile eingeholt werden.

Robert Lewandowski hat sich in den vergangenen Monaten und Jahren zahlreiche individuelle Titel gesichert, einer fehlt dem Polen jedoch noch, der goldene Schuh für den erfolgreichsten europäischen Torjäger in einer Saison. Mit 34 Treffern führt der Bayern-Angreifer derzeit das Titelrennen an, muss jedoch weiterhin bangen.

Ronaldo und Immobile wollen Lewandowski abfangen

Hinter Lewandowski liegen derzeit Cristiano Ronaldo und Ciro Immobile, die beiden Serie A-Stürmer kommen auf jeweils 30 Treffer. Ronaldo konnte gestern Abend beim 2:1-Erfolg von Juve gegen Lazio Rom doppelt treffen. Auch Immobile erzielte einen Treffer bei der Niederlage seiner Mannschaft. Sowohl Ronaldo als auch Immobile haben noch vier Spiele bis zum Saisonende, um Lewandowski einzuholen.

Goldener Schuh 2019/20: Die aktuellen Top 5 in der Übersicht

  • Robert Lewandowski – 34 Tore
  • Cristiano Ronaldo – 30 Tore
  • Ciro Immobile – 30 Tore
  • Timo Werner – 28 Tore
  • Lionel Messi – 25 Tore