Transfers

Medien: Bayern schnappt sich schottisches Top-Talent Barry Hepburn

FC Bayern Muenchen Unveils Newly Signed Player Tanguy Kouassi MUNICH, GERMANY - JULY 01: FC Bayern Muenchen director Hasan Salihamidzic looks on during a press conference, PK, Pressekonferenz at Saebener Strasse training ground on July 01, 2020 in Munich, Germany. Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images for FC Bayern Munich Saebener Strasse training ground Bavaria Germany *** FC Bayern Muenchen Unveils Newly Signed Player Tanguy Kouassi MUNICH, GERMANY JULY 01 FC Bayern Muenchen sport director Hasan Salihamidzic looks on during a press conference at Saebener Strasse training ground on July 01, 2020 in Munich, Germany Photo by Alexander Hassenstein Getty Images for FC Bayern Munich Saebener Strasse training ground Bavaria Germany Poolfoto Getty Images for FC Bayern ,EDITORIAL USE ONLY

Aktuellen Medienberichten zufolge steht der FC Bayern kurz vor der Verpflichtung von Barry Hepburn. Wie das Portal „Secret Scout“ berichtet, steht der Transfer des schottischen Top-Talents zum Rekordmeister kurz bevor.

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen europäischen Nachwuchstalenten in Verbindung gebracht. Vor allem im Vereinigten Königreich scheinen die Münchner besonders aktiv unterwegs zu sein. Aktuellen Berichten zufolge hat man sich die Dienste von Barry Hepburn gesichert.

Transfer soll im August erfolgen

Wie das Portal „Secret Scout“ exklusiv berichtet, hat sich Hepburn mit dem FC Bayern auf einen Wechsel verständigt. Dieser soll Anfang August offiziell unter Dach und Fach gebracht werden. Der 16-jährige Rechtsaußen spielt derzeit für die U18 von Celtic Glasgow und gilt in Schottland als eines der vielversprechendsten Nachwuchstalente des Landes.

Hepburn wäre nicht das das erste Celtic-Talent, welches an die Isar wechselt. Die Münchner haben bereits im Sommer 2019 Liam Morrison verpflichtet. Der 17-jährige Innenverteidiger spielt derzeit für die U19 des FC Bayern.