FC Bayern News

Offiziell! Bayern bestreitet CL-Generalprobe gegen Marseille

FC Bayern Champions League
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern wird am 31. Juli ein Testspiel gegen Olympique Marseille bestreiten, dies haben die Münchner am Dienstag bekannt gegeben. Das Spiel findet im Bayern Campus statt und dient zeitgleich als Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea am 8. August in der UEFA Champions League.

Wie die Münchner am heutigen Dienstag bekannt gaben, wird man im Rahmen des „Audi Football Summits“ Ende Juli ein Testspiel gegen den französischen Erstligisten Olympique Marseille bestreiten.

„Optimaler Zeitpunkt als Vorbereitung auf das Rückspiel im Champions League-Achtelfinale“

Bayern-Cheftrainer Hansi Flick äußerte sich wie folgt zu dem Testspiel: „Der ‚Audi Football Summit‘ gegen Olympique Marseille findet zu einem optimalen Zeitpunkt als Vorbereitung auf das Rückspiel im Champions League-Achtelfinale gegen den FC Chelsea statt. Die Mannschaft und das Trainerteam werden sehr konzentriert und mit hoher Qualität arbeiten, um in diesem Spiel an unsere Leistungen aus der Bundesliga und dem Pokalfinale anzuknüpfen“.

Anpfiff des Spiels ist am 31. Juli um 16 Uhr am FC Bayern Campus. Das Duell mit dem neunfachen französischen Meister, welches ohne Zuschauer ausgetragen wird, wird live und frei zugänglich bei Magenta Sport zu sehen sein.

Ursprünglich war Bayer Leverkusen als Gegner eingeplant, doch die Werkself erteilte den Bayern kurzfristig eine Absage.