Fussball News

Robert Lewandowski wurde für den Golden Foot 2020 nominiert

Robert Lewandowski
Foto: Alex Grimm/Bongarts/Getty Images

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski wurde für den prestigeträchtigen Golden Foot 2020 Award nominiert. Diese Auszeichnung wird an Fußballer über 28 Jahre verliehen, die sowohl als Einzelspieler als auch im Team besondere Leistungen erbracht haben.

Nach der Absage des Ballon d’Or hat sich mit dem Golden Foot eine neue Option für Robert Lewandowski aufgetan. Wie der World Champions Club am Dienstag bekannt gab, wurde der Bayern-Stürmer für den Award nominiert.

Tritt Lewandowski die Nachfolge von Modric an?

Der Golden Foot ist eine jährliche Auszeichnung, welche vom World Champions Club vergeben wird. Ausgezeichnet werden nur Spieler die mindestens 28 Jahre alt und sowohl als Einzelsportler als auch im Team besondere Leistungen erbracht haben und durch ihre Persönlichkeit herausstechen. Nachdem eine Fachjury zehn passende Kandidaten auswählt, bestimmen die Fans via Internetwahl den Gewinner.

Kurios: Der Golden Foot kann von jedem Spieler nur einmal gewonnen werden. Allerdings können Spieler mehrmals für die Auszeichnung nominiert werden, sollten sie die Auszeichnung noch nicht gewonnen haben.

Neben Lewandowski wurden folgende Spieler für den Golden Foot 2020 nominiert: Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Giorgio Chiellini, Mohamed Salah, Sergio Ramos, Sergio Aguero, Gerard Pique, Neymar und Arturo Vidal.

Im vergangenem Jahr wurde Luka Modric von Real Madrid ausgezeichnet.