Champions League

Süle voller Selbstbewusstsein: „Ja! Wir gewinnen die Champions League“

Niklas Süle
Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images

Der FC Bayern hat sich mit einem souveränen 4:1-Rückspiel-Erfolg gegen den FC Chelsea für das CL-Finalturnier in Lissabon qualifiziert. Spieler und Verantwortliche zeigten sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden, vor allem Niklas Süle. Der 24-jährige glaubt fest daran, dass die Bayern in dieser Saison den Henkelpott gewinnen.

Nach knapp zehnmonatiger Verletzungspause feierte Niklas Süle gestern Abend sein Pflichtspiel-Comeback beim FC Bayern. Der Innenverteidiger wurde beim 4:1-Erfolg der Münchner im CL-Rückspiel gegen den FC Chelsea in der 63. Minute für den angeschlagenen Jerome Boateng eingewechselt. Süle war nach dem Spiel sichtlich gut gelaunt.

„Das war ein großer Tag für mich“

Im Interview beim TV-Sender „Sky“ äußerte sich Süle wie folgt zu seiner Rückkehr auf den Rasen: „Das war ein großer Tag für mich heute. Hoffe, mit Jerome ist alles ok. Ich kam dadurch zum Comeback, bin für mich natürlich sehr glücklich für mich.“

Besonders stark war auch seine Antwort auf die Frage, ob die Bayern die Champions League gewinnen. Ohne auch nur eine Millisekunde zu überlegen erwiderte dieser „Ja!“.