FC Bayern News

Boateng über das Davies-Solo: „Einfach nur wow! Das war weltklasse gemacht“

Alphonso Davies
Foto: imago images

Mit seinem Sololauf gegen Barca-Verteidiger Semedo hat Alphonso Davies nicht nur Fußballfans weltweit begeistert, sondern auch seine Teamkollegen. Jerome Boateng zeigte sich von der Davies-Torvorlage sichtlich beeindruckt.



Die Fans in den sozialen Medien sind sich einig: Das Davies-Tänzchen gegen Semedo war die Torvorlage des Jahres. Der 19-jährige Kanadier hat mit seinem Solo Begeisterungsstürme bei den FCB-Fans ausgelöst und auch seine Teamkameraden sichtlich beeindruckt.

„Da ist noch viel Potenzial drinnen, er wird noch besser“

Jerome Boateng geriet ins Schwärmen, als er am Sonntag im Rahmen der Cyber-PK auf das Davies Solo angesprochen wurde: „Da sage ich Wow! Das war weltklasse gemacht. So einen talentierten Jungen gibt es nicht oft. Das freut mich für ihn, weil er auch neben dem Platz ein sympathischer und bodenständiger Junge ist“.

Der erfahrene Innenverteidiger betonte zudem, dass Davies noch längst nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist: „Da ist noch viel Potenzial drinnen, der wird noch viel besser“.