Fussball News

Berater bestätigt: Coutinho bleibt beim FC Barcelona

Coutinho
Foto: David Ramos/Getty Images

In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um Philippe Coutinho und dessen sportliche Zukunft. Dessen Berater bestätigte nun, dass der Brasilianer eine neue Chance beim FC Barcelona erhält und in der kommenden Saison für die Katalanen spielen wird.

Philippe Coutinho hat nach knapp einem Jahr den FC Bayern wieder verlassen und kehrt zum FC Barcelona zurück. Anders als zuletzt erwartet, wird der 28-jährige Offensivspieler bei Barca bleiben. Grund dafür ist unter anderem der Neu-Coach Ronaldo Koeman.

„Er ist Teil der Planungen von Koeman“

Im Gespräch mit „talkSport“ äußerte sich Kia Joorabchian wie folgt dazu: „Koeman hat ihn am Tag nach dem gewonnenen Champions League-Finale angerufen und ihm gesagt, dass er ein Teil seiner Planungen ist und er gern hätte, dass er zurückkehrt“.

Demnach sei der Brasilianer nach seiner Leihe zum FC Bayern top motiviert und möchte sich in Barcelona durchsetzen: „Er hätte am 7. September in Barcelona erscheinen müssen, aber hat sich bereits Anfang September gemeldet, denn er wollte sein Momentum und seine Fitness nicht verlieren. Seitdem trainiert er für Barça“.

Die Münchner hatten Ende Mai eine Kaufoption in Höhe von 120 Mio. Euro für den Edeltechniker verstreichen lassen.