FC Bayern News

Vor dem Liga-Auftakt gegen Schalke: Boateng feiert Trainings-Comeback, Coman fehlt weiterhin

FC Bayern Training
Foto: imago images

Am kommenden Freitag startet der FC Bayern in die neue Bundesliga-Saison. Hansi Flick und sein Team absolvieren derzeit eine „Mini-Vorbereitung. Während Jerome Boateng sein Comeback im Teamtraining feiert, fehlt Kingsley Coman erneut.

Viel Zeit bleibt den Bayern nicht um sich auf den Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag (20:30 Uhr, live im ZDF) gegen den FC Schalke 04 vorzubereiten. Nach den Cyber-Trainings in der vergangenen Woche, hat Bayern-Cheftrainer Hansi Flick nur wenige Einheiten mit der kompletten Mannschaft. Zudem gibt es immer wieder (kleinere) Komplikationen.

Boateng trainiert wieder mit der Mannschaft, Fragezeichen bei Coman

Jerome Boateng nimmt nach seinem Muskelfaserriss, den er sich im CL-Finale zugezogen hat, seit gestern wieder am Teamtraining teil. Somit dürfte der 32-jährige Innenverteidiger durchaus eine Option für die Startelf gegen Schalke sein.

Fragezeichen gibt es indes hinter einem Einsatz von Kingsley Coman. Der Franzose fehlte bereits am Montag an der Säbener Straße und auch heute nahm der 24-jährige Flügelflitzer nicht am Training teil. Der FC Bayern hat sich bis dato noch nicht geäußert warum der Linksaußen fehlt.