FC Bayern News

Geheimnis gelüftet: Deswegen hat sich Boateng die Haare lila gefärbt

Jerome Boateng
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Mit seiner neuen Haarfarbe hat Jerome Boateng zuletzt für viel Aufsehen und Lacher beim FC Bayern gesorgt. Nun hat der 32-jährige Innenverteidiger verraten warum er sich die Haare lila gefärbt hat.

Jerome Boateng macht nicht nur auf dem Platz eine gute Figur, auch fernab davon hat sich der Abwehrspieler zu einer echten Stil-Ikone beim FC Bayern entwickelt. Mit seiner neuen, farbenfrohen Haarfarbe hat der 32-jährige mal wieder einen echten Hingucker hingelegt. Aber warum hat Jerome Boateng lila Haare? Diese Frage hat der Innenverteidiger nun selbst beantwortet.

Verlorene Wette macht Boateng zu Boalila

Im Interview mit vereinseigenen Medien äußerte sich Boateng erstmals über die Gründe für seine außergewöhnliche Haarpracht. Die Erklärung ist relativ simpel: Boateng hat eine Wette verloren.

Mit einem Freund habe er vor dem CL-Finalturnier gewettet: „Er hat gesagt, er ist sich sicher, dass wir gewinnen werden und wettet darauf. Wenn wir gewinnen, muss ich meine Haare lila färben. Falls nicht, würde er das sofort machen. Ich war so überrascht davon und habe direkt zugestimmt. Ich kann damit ganz gut leben, wenn ich mir die Haare aus so einem guten Grund färbe“.