Bundesliga

TSG Hoffenheim vs. FC Bayern | Vorschau, Team-News und Prognose

FC Bayern vs. TSG Hoffenheim
Foto: Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern muss heute Nachmittag (15:30 Uhr, live bei Sky) auswärts bei der TSG Hoffenheim ran. Es wird spannend zu sehen in welcher Verfassung sich die Mannschaft von Hansi Flick nach dem Supercup-Endspiel unter der Woche präsentiert.

Weniger als 72 Stunden nach dem 2:1-Erfolg im UEFA Supercup gegen den FC Sevilla, geht es für den FC Bayern direkt weiter. Die Münchner bestreiten gegen die TSG Hoffenheim ihr erstes Auswärtsspiel in der neuen Bundesliga-Saison.

Wirft Flick die Rotationsmaschine an?

Joshua Kimmich & Co. mussten am Donnerstag 120 Minuten ran um sich das Quadruple zu sichern. Das Spiel gegen Sevilla hat viel Kraft gekostet. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Hansi Flick den einen oder anderen Spielen rotieren wird. Potenzielle Kandidaten dafür sind Lucas Hernandez und Niklas Süle. Für Hernandez könnte Alphonso Davies in die Startelf rücken und Jerome Boateng könnte Niklas Süle in der Mitte ersetzen. Zudem ist Corentin Tolisso auch eine Option für die erste Elf.

Team-News: FC Bayern

Die Bayern haben gegen Sevilla ein gute Leistung gezeigt, sich jedoch nicht in absoluter Topform präsentiert, was unter anderem auch am starken Gegner lag. Viel Zeit zur Vorbereitung auf das Gastspiel in Hoffenheim hatte Flick nicht, im Fokus dabei stand sicherlich die Regeneration der Spieler.

UEFA Supercup
Foto: Laszlo Szirtesi/Getty Images

Immerhin: Beim Kurztrip nach Budapest hat sich niemand verletzt. Gegen Hoffenheim fällt somit nur Tanguy Nianzou aus. Kingsley Coman steht nach seiner häuslichen Quarantäne wieder im Kader der Münchner.

Team-News: TSG Hoffenheim

Anders als die Bayern hatte Hoffenheim unter der Woche spielfrei und damit ausreichend Zeit um sich auf das Topspiel gegen den FCB vorzubereiten. Die Sinsheimer sind mit einem 3:2-Erfolg gegen den 1. FC Köln in die neue Saison gestartet und dürften somit durchaus selbstbewusst in die Partie gegen die Bayern gehen. Zudem: Mit Ex-FCB-Amateur-Coach Sebastian Hoeneß hat die TSG einen „Bayern-Insider“ auf der Trainerbank sitzen, der seine Mannschaft sicherlich sehr gut einstellen wird.

Sebastian Hoeneß
Foto: imago images

Auch der Blick auf die Statistik dürfte der TSG Mut machen: Zehn Punkte sammelte Hoffenheim in den vergangenen vier Jahren in den Duellen mit dem deutschen Rekordmeister. Kein anderer Bundesligist kommt auf einen besseren Wert in diesem Zeitraum.

Der direkte Vergleich

Mit 18 Siegen, 5 Unentschieden und lediglich 3 Niederlagen hat der FC Bayern die Nase deutlich vorne im direkten Vergleich. Das letzte Duell im Februar dieses Jahres endete in einem Desaster für Hoffenheim, die TSG ging zuhause mit 0:6 unter. Den letzten Hoffenheimer-Sieg gab es im Oktober 2019.

Voraussichtliche Aufstellungen

TSG Hoffenheim: Baumann – Kaderabek, Bicakcic, B. Hübner, Skov – Grillitsch – Geiger, Samassekou – Baumgartner – Dabbur, Kramaric

FC Bayern: Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka – L. Sané, T. Müller, Gnabry – Lewandowski

Prognose: Die Bayern müssen hellwach sein

Spiele gegen die TSG Hoffenheim waren in den vergangenen Jahren stets unterhaltsam und abwechslungsreich. Nicht immer sind die Bayern dabei als Sieger vom Platz gegangen. Auch diesmal können wir uns auf ein temporeiches Spiel mit vielen Chancen und vermutlich Toren freuen. Auch wenn die Beine der Flick-Elf sicherlich etwas schwerer sein werden als normalerweise, werden Thomas Müller & Co. wieder ihre Stärken zum Vorschein bringen und am Ende den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren.